Frage von MichiGloss 05.10.2010

Wie viel kostet eine griechische Landschildkröte?

  • Hilfreichste Antwort von Sophia2008 05.10.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Schildkröten solltest du NACHDEM du dich genau über die Art erkundigt hast und das Freigehege eingerichtet hast bei einem privaten Züchter kaufen. Dort gibt es sie ab 50 Euro aufwärts. Im Zoohandel sind sie mit ab 125 Euro deutlich teurer und aufgrund Transportstress und falscher Haltungsformen oft bereits krank.

    Je älter die Schildkröte, desto teurer. Desweiteren spielen Gesundheit eine große Rolle. Glatt gewachsene Schildkröten aus Freilandhaltung sind gesünder und daher teurer. Schildkröten mit höckrigem Panzer, falscher Ernährung und aus Terrarienhaltung sind günstiger. Weibchen sind geselliger und daher teurer als zur Aggressivität neigenden Männchen.

    .

    Hilfe zur Kaufentscheidung findest du z.B. hier http://www.landschildkroeten-haltung.com/kaufentscheidung/

    .

    lg

  • Antwort von Geochelone 05.10.2010
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ein Jungtier kostet beim Züchter 90-100 €. Die Kosten für das Tier sind aber lächerlich gegenüber den Kosten, die man für eine artgerechte Haltung aufwenden muss (Freigehege, Frühbeet, Lampe, Strom, Kühlschrank für die Winterstarre etc.). Und vor der Anschaffung sollte wenigstens etwas Literatur gelesen werden. Nur hier - wo viele Ahnungslose antworten - fragen, hilft weder dir noch dem Tier !

    Literaturtip: Fester Panzer - weiches Herz (14,80 €) von www.schildkroetenfreund.de

  • Antwort von Kristall08 05.10.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Die Schildkröte um die hundert Euro, für das, was Du sonst noch brauchst (Freigehege, Frühbeet oder Gewächshaus, Technik) kannst Du noch mal etwa 1000 Euro drauflegen.

  • Antwort von Bringmichweiter 19.02.2014

    Habe zwei Griechische Landschildkröten, die eine hat 60 EUR gekostet. Du musst dich aber erstmal für eine Art entscheiden, nicht von den Kosten, sondern davon, was du ihnen bieten kannst. Griechische Landschildkröten haben z.B. andere Bedürfnisse als eine Dosenschildkröte!

  • Antwort von xXGamerRuhXx 22.12.2013

    Der Preis einer Schildkröte kommt auf: das Alter an das Geschlecht an z.B. Männliche Schildkröten sind günstiger als weibliche

  • Antwort von Krokitz 12.11.2012

    Meine hat 80 Euro gekostet. Ich hab sie in einer Zoohandlung gekauft, doch wenn du in eine Zoohandlung gehst, lass dir nicht so nen Scheiß, wie Trockenfutter oder so andrehen. Die sagen dir dan noch, dass du die mit Obst und Gemüse füttern sollst und so. Die haben echt keine Ahnung. Informier dich erstmal richtig gut, damit deine Schildkröte dann später nicht darunter leidet.

  • Antwort von MichiGloss 21.11.2010

    Darf leider lkeine bekommen

  • Antwort von Sarah043 06.10.2010

    also meine hat 149 gekostet und ich hab sie in der zoohanlung gekauft. Ist so teuer weil es eine geschütze art istund sie muss sogar bei rathaus angemeldet seindas sie bei dir jez wohnt.

  • Antwort von bert1980 05.10.2010

    hält sich in grenzen, schau in die zeitung. evtl will jemand seine kröte los werden - dann gibts die oft geschenkt

  • Antwort von Andrea2009 05.10.2010

    Bei uns werden die mit 135 € gehandelt. Du brauchst auch einen Pass (mit Foto und Stempel)für die Biesterchen - stehen nämlich unter Artenschutz. Regelmäßig mußt du zum Tierarzt... informiere dich lieber VORHER in der Fachliteratur. Zum Winter kauft man sowieso keine Schildkröte.

  • Antwort von aquarium140l 05.10.2010

    Wenn ich mich nicht örre so 30€ Oder so denn mein freund hat eine !

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!