Frage von SimsFreak, 76

Wie viel kostet eine Fettabsaugung?

Ich hab leider wie fast jede Frau so meine Problemzonen. Ich ca. 166cm groß und wiege 64 kg. Also bin ich schonmal nicht zu dick. Leider haben sixh bei mir "reiterhosen" gebildet. Der po ist etwas zu groß und der bauch zu unförmig. Ich möchte mit der frttabsaugung ksine gewichtsreduktion bewirken nur dass es alles etwas besser zueinander passt. Derzeit bin ich nicht glücklich mit meinem körper. Mit wie viel geld muss man da ungefähr rechnen wenn man zum plastischen vhirurgen geht?

Antwort
von TerminatorCat, 41

Du solltest deinen Körper akzeptieren wie er ist. Wenn es medizinisch nicht nötig ist, würde ich immer davon abraten und du sparst auch noch einen Haufen Geld.

Antwort
von fitnesshase, 47

Doch du bist zu dick. 8kg können schon runter. Mach Sport und esse weniger

Kommentar von SimsFreak ,

was soll denn das? ich habe schon sport gemacht! und esse auch nicht mehr als es meine low carb diät zulässt. also urteile nicht über andere!

Kommentar von fitnesshase ,

Der Po ist zu groß und der Bauch ist unförmig. Ja klar muss man dann zum Sport !
Aber wenn du lieber 5.000 Euro zahlst damit du auf dem Sofa sitzen kannst

Kommentar von SimsFreak ,

wer lesen kann ist klar im vorteil. es gibt manche sachen die man mit sport nunmal nicht ändern kann. so und ich wollt lediglich wissen mit wie viel geld ich rechnen muss und nicht irgendwelche diät tipps

Kommentar von fitnesshase ,

Ja mach dein Ding, ist DEIN Körper eh

Antwort
von sr710815, 45

jeder seriöse Schönheitschirurg wird davon abraten, es sei denn, er will viel Geld generieren.

Das ist ja eigentlich Normalgewicht & man muß sich davon verabschieden, irgendwelche "Twiggy" Maße zu erzielen oder so auszusehen, wie Victoria Beckham.

Kommentar von SimsFreak ,

wieso wird er davon abraten?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community