Frage von Siedar, 53

Wie viel kostet eine Aktie und wie errechnet man das?

Dax liegt Aktuell beim 10.701,39 woher weis ich jetzt wie viel eine Dax Aktie kostet wie errechne ich das? Nehmen wir mal an ich investiere 2500 Euro in einem Fond wie Dax wie viele Aktien kann ich damit kaufen. Ein Beispiel wäre sehr Hilfreich danke im vorraus :)

Antwort
von kevin1905, 10

Dax liegt Aktuell beim 10.701,39 woher weis ich jetzt wie viel eine Dax Aktie kostet wie errechne ich das?

Der DAX ist ein Index und keine Aktie.

Er besteht aus den Aktienwerten der 30 größten deutschen Firmen gemessen an ihrer Marktkapitalisierung der frei handelbaren Anteile.

Nehmen wir mal an ich investiere 2500 Euro in einem Fond wie Dax wie viele Aktien kann ich damit kaufen.

Es gibt Fonds die Indizes abbilden.

Diese nennen sich Indexfonds oder auch ETFs. Wie viele Fondsanteile du für 2.500,- € kriegst hängt davon ab, wie viel 1 Anteil zum Zeitpuntk des Kaufes kostet.

Beim ComStage DAX® TR UCITS ETF (WKN: ETF001) z.B. kriegst du für 2.500,- € aktuell 23,7597 Anteile, wenn du über XETRA kaufst (evtl. Orderentgelte außen vor).

Antwort
von PeterP58, 20

Also wenn Du keine bis wenig Ahnung davon hast, dann würde ich generell die Finger davon lassen.

Der DAX ist ja nur der Deutsche Aktien Index der die 30 größten und umsatzstärksten Unternehmen als zusammengefassten Kurs-Index anzeigt.

Auf den DAX kann man wetten, aber nicht in ihn investieren :)

"Binäre Optionen" sind momentan ein sehr aktuelles Thema. Man sagt, die Aktie geht rauf oder runter. Also auch quasi wetten... sehr schnell und nicht über Wochen/Monate/Jahre Geld anlegen.

Vorsicht: Fast alle Internet-Anbieter sind unseriös, daher voher informieren (und nicht alles glauben was Du in Foren und Artikeln liest!!) oder mit deiner Bank sprechen, sofern diese das anbieten.

Kommentar von kevin1905 ,

Der Dax ist kapitalgewichtet, nicht kurs- oder umsatzgewichtet. Entscheidend ist die Marktkapitalisierung, nicht der Umsatz.

Antwort
von archibaldesel, 6

Der DAX ist kein Fonds und keine Aktie sondern ein Index. Den DAX kannst du nicht kaufen. Was du kaufen kannst, ist ein ETF, der sich wie der DAX entwickelt. Je nach Partizipation kostet ein ETF EUR 1.070 oder EUR 107.

Antwort
von webya, 21

Das kannst du nicht errechnen. Im Dax sind 30 Unternehmen drin. Jede Aktie hat einen unterschiedlichen Wert.

Kommentar von Siedar ,

Danke für deine Antwort. Adidas liegt Aktuell beim 159,50 Euro, wenn ich 2500 investiere dann kann ich ja ca 16 aktien von adidas kaufen? Oder rechnet man das alles anders als die aktuelle kurs durch Kapital?

Kommentar von AnnaStark ,

In etwa richtig. aber eher 15 Stck, da noch ein paar Euro Gebühren dazukommen :-)

Kommentar von PeterP58 ,

Noch etwas: Also 2500 Euro ist nicht viel Geld für eine Aktieninvestition. Rechne mal aus, wieviel Du bekommen würdest, wenn die Aktie um 2% steigt. Und die Aktie muss ja erstmal steigen... und in der Zeit wo es angelegt ist, hast Du keinen Zugriff auf das Geld. Wenn Du Dir die 50 Euro nach 12 Monaten auszahlen lassen möchtest, dann kommen noch entsprechende Gebühren dazu ...

Kommentar von archibaldesel ,

Das stimmt so nicht. Aktien können an jedem Werktag verkauft werden. Der Zugriff ist also mindestens genauso gut, wie bei jeder anderen Anlageform. Zudem sind Die Chancen deutlich höher, als 2% im Jahr. Das ist eher eine Tages- als eine Jahresschwankung. Kleines Beispiel: Die Netflix-Aktie ist am Dienstag um 20% gestiegen.

Und ganz nebenbei, wo ist denn die Anlagealternative? 0,1% p. a auf dem Sparkonto? Dann kann er sich nach einem Jahr EUR 2,50 Zinsen auszahlen lassen. Auch nicht gerade ein Highlight 😜

Kommentar von kevin1905 ,

Die Netflix-Aktie ist am Dienstag um 20% gestiegen.

Und rate mal wie ich das fand :D

Kommentar von kevin1905 ,

und in der Zeit wo es angelegt ist, hast Du keinen Zugriff auf das Geld.

Aktien und Fondsanteile kriegt man i.d.R. börsentäglich verkauft, wenn man keine Total-Exoten sucht, die weltweit nur an 2 Börsen gehandelt werden.

Antwort
von AnnaStark, 12

Du kannst keine DAX-Aktie kaufen, sondern nur Aktien aus den Dax-Unternehmen (das sind 30). Du kannst nur Fonds basierend auf dem Dax kaufen oder auf den Dax "wetten" (wie unten beschrieben).

Wenn Du 2.500 investieren willst, 2500 geteilt durch Aktienpreis = etwaige Stückzahl. Ein paar Cent Gebühren dazu.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten