Frage von Sargon149, 93

Wie viel kostet ein Pferde Einstellplatz?

Mit allem pipapo....ausmisten, füttern ect

Antwort
von FelixFoxx, 80

Es kommt auf die Gegend an und was geboten wird. Ein einfacher Einstellplatz in ländlicher Umgebung, wo man selbst misten muss und allenfalls einen Reitplatz zur Verfügung hat, kostet manchmal weniger als 200€. Im Ballungszentrum in einem Stall mit Reithalle, Außenplätzen und Vollpension kann es auch 500€ kosten.

Antwort
von Lycaa, 48

Bei uns in der Nähe gibt einen Stall, da kostet das Rundum-Sorglos-Paket mit allem Pipapo also: Box, Misten, Weideservice und Beritt bummelig 800,- oder mehr. Deckenwechselservice und anderer Schnickschnack kann dazu gebucht werden. Die Reitanlage, hat alles, was das (ambitionierte Turnier-)Reiterherz begehrt.

"Normale" Vollpensionsplätze kosten hier zwischen 250,- und 450,- €.

Es gibt aber auch Haltergemeinschaften, da kannst Du einen Selbstversorgerplatz für recht wenige Euronen bekommen. Reitplatz oder Longierzirkel sind dann aber, sofern vorhanden, eher improvisiert.

Es ist als auch davon abhängig, welche Ausstattung Du von "Deinem" Stall erwartest. Und natürlich wie das Preisgefüge in eurer Umgebung ist.

Expertenantwort
von Urlewas, Community-Experte für Pferde, 58

Kommt darauf an, was Du unter Pi pa po verstehst - Vollpension für ein Pferd mußt du um normalerweise um die 400€ rechnen. Plus minus 200€ je nach Region und Komfort.

Da gibt es aber nirgends eine " flatrate" für die sonstigen Ausgaben, die ein Pferd mit sich bringt- Tierarzt, Sattler, Versicherung ( u.U. Steuer), Schmied, Unterricht/ Beritt.....hierfür sollte man noch mal 100 - 200 € im Monat dazu rechnen.

Antwort
von sukueh, 20

Das, was der Stallbetreiber dafür verlangt.

Angebot und Nachfrage sowie die regionalen Gegebenheiten machen die Preisgestaltung aus. Ohne zu wissen, in welcher Ecke du nach einem Stall suchst, kann man dir nur Werte von bis nennen.

Geh mal auf die Seite stallfrei.de. Dort kannst du nach Ställen direkt in deiner Gegend suchen. Dort dürften dann auch die jeweiligen Preise stehen.

Wobei ich einen Stall nicht alleine nur nach dem Preis auswählen würde.

Was nutzt ein günstiger Stall, in dem angeblich Rundumversorgung angeboten wird, diese aber nicht erfolgt. Hab schon mehr als einen Fall erlebt, wo Pferde gesundheitliche Schäden davongetragen haben, weil der Stallbesitzer keine Ahnung hatte oder versprochene Leistungen nicht eingehalten hat.....

Expertenantwort
von Heklamari, Community-Experte für Pferde, 15

von 200€ bis 2000€  mtl

je nach Lage(ländlich oder stadtnah; nördlich oder südlich) und Ausrüstung(weidereitplatz oder 3-4 Tranigshallen/longierhalle, Freiarbeitsplatz, Springplatz mit SAnd und/ oder Gras, RoundPenn, Trainingsbahn für Galopp , Geländespringbahn  und Sonderwünchen wie Führmachine, Paddockbox, 3maltägl. füttern, misten, Spezialfutter, Spezialeinstreu, Heuwäsche , Medikamentengabe usw usw usw

Antwort
von Mikado13, 28

Das kommt ganz darauf an, in welcher Gegend du bist und welche Infrastruktur du dir runterrum wünschst.  

Ich zahle zum Beispiel für meine Pferdchen in Offenstallhaltung mit zeitgesteuerte Heuraufe, stundenweisem Koppelgang, 1x täglicher Fütterung (Zusatz-/Kraftfutter), 2x täglichem Abmisten, Medikamentengabe etc. bei Bedarf, Reitplatz, Roundpen, Anschluss an Wanderreitwegenetz jeweils 225€.

Bei annähernd gleichen Haltungsbedingungen nur mit zusätzlicher Halle habe ich schon 380 € gezahlt. Für einen Offenstall mit guter Betreuung, aber komplett ohne jede Infrastruktur drumherum habe ich 150€ gezahlt.

In jedem dieser Ställe wurden/werden meine Pferdchen gut betreut und die Haltung war überall gut und mehr oder weniger gleich. Was sich wirklich im Preis bemerkbar macht, ist das, was man runterrum noch mitzahlt. Nach oben sind da wenig Grenzen gesetzt. Teurer heißt aber nicht automatisch besser. Der teuerste Stall bei mir in der Nähe liegt bei 600€, hinstellen würde ich meine Pferde da allerdings nie. 

Antwort
von Falkenpost, 48

Hi,

zwischen 150 - 500 Euro. In München citynah teurer als in Mecklenburg-Vorpommern auf dem Bauernhof.

Gruß
Falke

Antwort
von Boxerfrau, 23

Bei uns in der Gegend zwischen 280 und 500 Euro.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten