Frage von DieseMima, 38

Wie viel kostet ein bichon malteser?

Und wie viel kostet das ganze Hunde Zubehör etc?

Expertenantwort
von friesennarr, Community-Experte für Hund, 19

Was jetzt? Ein Bichon Frise oder ein Malteser, das sind zwei verschiedene Hunderassen, welchen meinst du jetzt? Oder gibt es da auch schon wieder einen Designermixhersteller dieser Rassen?

Ein echter Bichon Frise oder ein Malteser kosten ca. 1000 Euro bei einem eingetragenen Züchter, und das sollte einem der neue Hund schon auch wert sein. Alles andere ist nur teure Vermixung von Rassen, die du im Tierheim auf jeden Fall billiger bekommst.

Hundezubehör liegt anfangs bei ca. 300 Euro - Laufende Kosen liegen bei ca. 100 Euro im Monat.

Antwort
von dogmama, 17

Mischlinge kosten nicht so viel wie Rassehunde, oft aber werden sie überteuert angeboten. 

deshalb sollte man sich auch im Tierheim umsehen, dort sind jede Menge Mischlinge dieser Art zu finden und das zu erschwinglichen und fairen Preisen!

die monatlichen Kosten für einen Hund dieser Größe liegen bei ca. 150 EUR (ohne Tierarzt)!

Zubehör 150 bis 200 EUR!

am Futter sollte auch nicht gespart werden, gutes Futter ist teurer als das vom Discounter, aber auch gesünder und das kann letztendlich Tierarztkosten einsparen!

Hundeschule sollte auch eingeplant werden, ebenso der Hundefrisör, da viele Leute mit der Fellpflege solcher Hunde überfordert sind!

letztendlich aber müssen Deine Eltern entscheiden was für ein Hund ins Haus kommt und ob überhaupt..... 

mit 13 kannst Du Dir keinen zulegen, deshalb müssen das Deine Eltern tun und den Hund ja auch finanzieren!

Antwort
von Sillexyx, 33

Halsband ,  Näpfe,  Spielzeug,  Leine,  zusammen etwa 150 Euro. Leckerlis,  knochen etwa 30 Euro,  Hunde Futter 40 bis 60 Euro im Monat.  Und dann noch die Tierarzt kosten.  Die jährliche impfung kostet 70 Euro.  Hundesteuer,  Versicherung kommt auch noch dazu. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten