Frage von DiscoPrincess,

Wie viel kostet ein Bauchnabelpiercing ?

Weiß jemand, wo ich mir in Nürnberg ein Bauchnabelpiercing stechen lassen kann und wie viel das ca kostet ?

Antwort von eddy1975,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

... eine menge überwindung!

Kommentar von DiscoPrincess,

Das hab ich auch schon festgestellt ;D

Kommentar von eddy1975,

vorm urlaub noch schnell piercen lassen???

unter uns ... ich fnde diese lochstecherein nur noch ätzend!

Kommentar von DiscoPrincess,

Naja... ich weiß nicht genau. Allgemein find ichs eigentlich auch nicht gut, aber ich finde Bauchnabelpiercings einfach geil ! ;) Und vorm Urlaub kann ichs doch nicht machen, weil man drei Monate lang nicht ins Wasser darf (also Schwimmbad oder so was ) Und jetzt im Sommer wär das bisschen doof ...

Antwort von fuckrollable,

ca 60 euro

Antwort von angelbite,

hey. :) also ich habe für meins 49 € gezahlt, aber eine Freundin von mir hat sich das für 35 € machen lassen. :b

Antwort von Mary0027,

ca. 50 euro ich und ich sag dir nur geh net zu Tanja's piercing, das gibts ja fast überall aber ist der allerletzte, überteuerte Dreck.

Kommentar von DiscoPrincess,

Dankeschön ich werds mir merken :)

Antwort von Chillamaria,

ein Bauchnabelpiercing kostet ca zwischen 50-80 Euro. Das ist von Piercer zu Piercer verschieden und auch die Materialien die er/sie benutzt sind hier vom Preis unterschiedlich. Mach dich doch mal im Internet schlau über ein paar Piercingstudios in deiner Nähe und klapper sie alle ab und lass dich dort beraten. Dort, wo du dich am wohlsten fühlst und alles steril und sauber ist, lasst du dich dann einfach piercen. Der Preis sollte hier keine Rolle spielen. Wichtig ist, ob dir der Piercer/die Piercerin sympathisch ist, ob sie dich gut aufklären (nicht nur über das Stechen, sondern auch die Komplikationen, die Nachbehandlung, was du im Fall einer Entzüdnung etc tun sollst) und das alles steril und sauber ist. Das der Körperschmücker auch immer Handschuhe trägt und seine Geräte nach jedem Kunden sterilisiert.

Kommentar von DiscoPrincess,

Hm jeder sagt was anderes... :D Also das hatte ich mir nicht so teuer vorgestellt . 80 Euro werd ich sicher nicht zahlen ...

Aber danke für die ausführliche Antwort :)

Kommentar von Chillamaria,

tja, Qualität hat seinen Preis. Ich zahl lieber mehr und weiß ich bin in guten Händen, als ich mach ein Schnäppchen und hab dann einen Chirurgenstahlstecker in dem 0,04% Nickel enthalten ist und als "Nickelfrei" verkauft wird, dann entzündet es sich nämlich schneller :-)

Kommentar von DiscoPrincess,

Klar da sollte man auf jeden Fall drauf achten, aber meinen Eltern ist das so gar nicht recht mit dem Piercing und jetzt meinten sie eben, wenns nicht so teuer ist , kann ichs schon machen, wenns unbedingt sein muss. ... Und das muss es :D

Antwort von Coconut22,

ich glaube so um die 50 -60 euro...

Antwort von sfeuster,

zwischen 25 bis 70€, je nach Piercer.

Achja: das Piercing selber kostet im Großhandel vielleicht 1€, eine Kanüle in der Apotheke 1,50€ und das Desinfektionsmittel aus der Sprühflasche um die 5€... :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Warum das Stechen von Piercings besser ist als das Schießen Jede zweite Frage zielt darauf ab zu erfahren, warum das Schießen von Piercings verteufelt wird und warum das Stechen besser sein soll, weil es ja viel teurer ist. Die Geräte Zum Schießen werden Piercingpistolen verwendet. Diese sind zum großen Teil aus Kunststoff und deswegen nicht sterilisierbar. Da in den Juwelierläden normalerweise keine Einwegpistolen verwendet werden, ist dieses Problem...

    1 Ergänzung
  • Bauchnabelpiercing - Beschreibung, Stechen, Schmerzen, Pflege, Eigene Erfahrung Hallo :-) Beschreibung: Bauchnabel oben, unten, links oder rechts. Meistens wird es oben gestochen. Das Stechen: Der Piercer zeichnet einen Punkt und wenn es gefällt, fixiert er es mit der Zange und sticht durch. Man bekommt sofort eine Banane (Stecker) rein. Schmerzen: Ich habe normalerweise keine Schmerzen beim Stechen aber beim Bauchnabelpiercing spürte ich zum ersten Mal die Nadel. Aller...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten