Frage von Roxi980, 81

Wie viel kostet ein 2 jähriger Hund aus dem Tierheim?

Hallo, ich wollte mir einen Hund kaufen und habe im Tierheim einen gefunden.Doch leider weiß ich nicht wie dort die preise für einen 2 jährigen Hund sind.

Deshalb wollte ich fragen wie viel ein 2 jähriger Hund aus dem Tierheim denn ungefähr kostet. Wenn es geht bitte schnell antworten

Danke :) MfG Roxi980

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SusanneV, 47

Ca. 300Euro. Geh halt mal in ein Tierheim und schau Dich da um. Du solltest nicht vergessen, dass der Anschaffungspreis eines Hundes das Geringste ist. Hast Du Dich darüber informiert, was für Kosten auf Dich zukommen, wenn der Hund erstmal da ist?

Kommentar von SusanneV ,

Vielen Dank für den Stern 🌟.....

Antwort
von Bitterkraut, 23

Das ist von Tierheim zu Tierheim verschieden.

Hunde bis 250 Euro

Katzen zwischen 60 und 100 Euro

Kaninchen zwischen 20 und 30 Euro http://www.tierschutz-berlin.de/tierheim/tiervermittlung.html

Das Tierheim Hannover nimmt 150-300 Euro pro Hund http://www.tierheim-hannover.de/grundlagen

Googel doch mal nach deinem Tierheim und den Preisen. Viele Tierheime nennen sie im Netz. Ansonsten hilft ein Anruf.

Antwort
von xttenere, 38

Kommt auf das Tierheim an. Normalerweise verlangen sie eine Schutzgebühr....den genauen Betrag kann Dir nur das betreffende Tierheim sagen.

In der Schweiz liegen diese Beträge zwischen 400.- bis 650 .- Schweizerfranken für einen Hund.

Antwort
von sukueh, 15

Frag direkt in genau dem Tierheim nach, von dem der Hund vermittelt wird. Das wäre doch am einfachsten.

Antwort
von schattenrose96, 51

Zwischen 150 und 400 Euro kann man da etwa rechnen. Der Hund meiner Mutter kostete 200 euro, meiner 300. Ruf einfach mal im Tierheim an und frag nach :)

Antwort
von botanicus, 33

Das hängt nicht vom Alter ab, sondern vom Tierheim und evtl. der Rasse.

Antwort
von eggenberg1, 27

und  WAS  hat  dich gehindert ,  das personal dort zu fragen ,als du  den hund  dir angesehen hast??  jedes  tierheim nimmt  unterschiedliche preise--meist bezahlt man  für einen erw. , kastrierten  rüden  um die 270,-€

aber viel wichtiger   so ein hund kostet  dich im monat  jeden monat um die 100,- --150,-€    als  dauerbelastung  für  futter,  steuern , hundehaftpflicht,  laufende tierarztkosten , sparkosten für eine evtl anfallende  größere  tierarztrechnung- sportplatz für hunde,   leine , geschirr,  korb  näpfe ,leckerlies --da sammelt sich was an.

dazu   --einen  hund den man aus dem tierhiem  bekommt, kann man nicht sofort allein lassen --er benötigt in der eingewöhnungszeit  von mindetes 6-8  wochen rund um die uhr  seinen besitze r um sich ,nicht  nur zum eingewöhnen ,auch  um mit ihm verhalten zu üben . danach kann man einen erw. hund nie länger las  3-4 stunden a m tag allein lassen-- immer  vorausgeetzt ,er hat  es gelernt  und auch verinnerlicht.

also bitte  vor anschaffung  eines tieres unbedingt  alles  abchecken - auch  für den urlaubsfall und krankheitsituytion des herrchen/ frauchens.


und als  KIND kannst du  dir  zwar  einen  hund aussuchen ,aber neimasl kaufen .dafür mußt du mindetens 18 sein   und ansonsten  müssen das  deine eltern machen und auch damit einverstanden sein


Expertenantwort
von YarlungTsangpo, Community-Experte für Hund, 15

Anrufen im betreffenden Tierheim hilft.

Antwort
von rudelmoinmoin, 40

in dem du selbst hin gehst und nachfragst, je nachdem was für ein Hund, anrufen wäre Zwecklos 

Antwort
von uwe4830, 7

Hallo,

frage direkt im Tierheim nach. Hier erhebt man eine Schutzgebühr, die von Tierheim zu Tierheim variiert.

Gruß uwe4830

Antwort
von syncopcgda, 33

So um die 200 €. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten