Frage von Sciled, 77

Wie viel kostet diese Nerdbrille bei Fielmann?

Hey ich brauche eine Brille mit Kunstoffgläsern. Meine Sehschwäche ist -2,25 und -0,25 wie teuer ist sie ungefähr wenn sie so sein soll wie auf dem Bild? (:

Danke im Vorraus.

Expertenantwort
von euphonium, Community-Experte für Brille, 33

Hallo Sciled,
welche Nerdbrille? Das ist nur eine bestimmte Kunststofffassungart von vielen Herstellern, zu genauso vielen verschiedenen Preisen. Geh zu Fielmann und frag dort. 

Antwort
von wilees, 44

Welche Voraussetzungen? Minderjährig - dann bezahlt die KK zumindest die Gläser. Schülerin? -- möglicherweise werden dann sogar noch Kunststoffgläser bezahlt.

Gestellpreis - schätzungsweise 150,-- Euro

Kommentar von Sciled ,

Minderjährig&Schülerin. Bisher mussten wir es immer alles bezahlen.

Kommentar von wilees ,

Bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres übernimmt die gesetzliche KK die Kosten der Gläser, wenn eine entsprechende medizinische Verordnung vorliegt. Wie PKV bezahlt weiss ich nicht, denke aber bestimmt nicht weniger als GKV.

http://www.brillen-sehhilfen.de/brillenversicherung/brillen-krankenkasse.php

Bei Jugendlichen zwischen dem 14. und 18. Lebensjahr übernimmt die Kasse dann die Kosten für die Gläser, wenn sie von einem Arzt aus medizinischen Gründen verschrieben wird ("Brille auf Rezept").
Für den Sport-Unterricht können sogar Kunststoffgläser verschrieben werden, die Kasse übernimmt dann auch diese zusätzlichen Kosten.

Kommentar von euphonium ,

Gesetzliche Krankenkassen bezahlen auf Rezept bzw. Berechtigungsschein einen bestimmten Betrag pro Glas, im Durchschnitt ca. 11-12 Euro. Ob man als Brillenträger unter 18 dafür Gläser ohne Zuzahlung erhält, das entscheidet einzig und alleine jeder Optiker für sich. Er muss keine Gläser dafür liefern, also einen Anspruch auf kostenlose Gläser hat man nicht.
Das ist in dem von dir gelinkten Artikel auch falsch erklärt.
Übrigens darf der Optiker auch selber ein solche Rezepte/Berechtigungsscheine ausstellen.

Kommentar von wilees ,

Na dann scheinen meine Kinder wohl eine Sonderbehandlung bei GKV genossen zu haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community