Frage von ChrissiTho, 29

Wie viel kostet die Verlegung von kupferleitungen?

Hallo, mein Freund und ich würden gern wissen wie viel es ungefähr kostet eine kupferstromleitung verlegen zu lassen da wir uns letzte Woche ein Haus angesehen haben in dem womöglich noch Aluleitungen sind anstatt den kupferleitungen.

Mein Freund sagt irgendwas von ungefähr anderthalb Quadrat und drei polig. Wenn jmd was damit anzufangen weiß wäre es echt nicht schlecht. Wir sind nämlich gerade dabei ein bisschen zu berechnen was für Kosten auf uns zu kommen.

Ich danke euch schonmal im voraus und hoffentlich kann uns jmd hier helfen :/

Antwort
von lohne, 29

Dreipolige Leitungen? Dann handelt es sich um Elektrokabel. Das war Anfangs nicht so deutlich. Die Wände müssen aufgestemmt werden, die Zähler - und Sicherungskästen wahrscheinlich erneuert etc. Rechne bei einer 60m² Wohnung mit rund 4.000 € für die komplette neue Verkabelung. 

Kommentar von ChrissiTho ,

Dankeschön :)

Ja entschuldigen Sie für die dämliche Formulierung :D ich bin eine Frau. Ich beschäftigte mich bisher noch nicht mit sowas ^^


Kommentar von lohne ,

Absolut kein Problem!

Kommentar von ChrissiTho ,

Ok ^^

Also viel bezahlen wir eh nicht. Das Haus ist in unserem Heimat Dorf und kostet nur 3000- 4000€ also genauso viel wie dann wahrscheinlich die stromleitung. Es ist nicht sehr groß. Die Zimmer sind klein gehalten.

Kommentar von lohne ,

Vielleicht gibt es in eurem Dorf einen besonders preiswerten Elektriker. Er sollte aber schon einen Betrieb haben. Damit ihr auf der sicheren seid falls es mal Probleme gibt. 

Kommentar von ChrissiTho ,

Wir haben einen Kumpel der ist Elektriker und kann die Kabel für sich so zu sagen günstiger beschaffen und der Opa von meinem Freund hat auch Elektrik gelernt und will die Kabel selbst verlegen. Aber ob das so eine gute Idee ist glaube ich noch nicht ganz.

Kommentar von lohne ,

Wenn die Beiden sich die Unterschrift der kompetenten  Verlegung der Leitungen von einem Fachbetrieb bestätigen lassen, ist da OK. Diese Bestätigung bracht ihr für eure Unterlagen. Stichwort: Garantie und Versicherung bei Brandfall.

Kommentar von ChrissiTho ,

Hauptberuflich hat der Opa aber Werkzeug Macher gearbeitet also hat er sichernicht so die Ahnung davon.

Kommentar von lohne ,

Wenn ihr einen Fachbetrieb findet der die Arbeiten "abnimmt" ist alles OK, auch Laien können gute Arbeit leisten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten