Frage von belleb, 456

Wie viel kostet die Lackierung einer Stoßstange (Mercedes)?

Hallo,

mir ist letztens was ganz blödes passiert. Ich habe den Abstand zum anderen Fahrzeug beim Einparken etwas falsch eingeschätzt und bin leicht an das andere Auto gekommen. Da ich nicht schnell gefahren bin und an meinem Fahrzeug kein Schaden entstanden ist, gehe ich davon aus, dass der Schaden nicht all zu groß ist, dazu siehe Bild.

Der Schock saß jedoch tief, als der andere Fahrer mir sagte, dass es ca. 800,00€ kosten könnte, da die komplette Stoßstange lackiert werden müsse. Wir gehen aber beide davon aus, dass sonst nichts kaputt gegangen ist. Es geht um einen Mercedes Youngtimer. Die Stoßstange hat einen etwas dunkleren Farbton als der Rest des Autos (falls das wichtig ist).

Was meint ihr? Mit wie viel Kosten muss ich rechnen? Soll ich es lieber über die Versicherung laufen lassen und werde ich dann sehr hochgestuft oder soll ich das lieber privat regeln? Und vor allem, sind die 800,00€ übertrieben?

Ich hatte selbst so einen Schaden an meinem Auto (fahre jedoch "nur" einen IVer Golf) und es war ganz schnell erledigt und kostete mich bei meinem KFZler nichts...

Wollte zuerst eure Meinung einholen und werde mich danach bei der Versicherung melden.

Vielen Dank im Voraus!

LG BelleB

Antwort
von Othetaler, 397

Das kann auch deutlich teurer werden.

Melde es gleich der Versicherung und rechne es über die ab. Danach kannst du dir immer noch überlegen, ob du es nicht lieber aus eigener Tasche bezahlst. Dafür hast du bist zum Jahresende zeit und die Versicherung wird dich sogar anschreiben und dir die konkreten Kosten mitteilen.

Kommentar von belleb ,

Vielen Dank für deine Antwort! Ich werde mich jetzt bei der Versicherung melden und alles weitere abklären. Wusste nicht, dass man das zurückzahlen kann. Sehr gut! :-)

Antwort
von Rizi93, 414

Erst ein mal muss der passende Farbton angemischt werden, da Silberlack mit den Jahren ausgraut. Desweiterem reicht es nicht einfach drüberzulackieren. Die Riefen sieht man trotz lackieren. Also muss Gespachtelt werden. Desweiterem muss die ganze Stoßstange lackiert werden, damit der Farbton passt. Ein Recht die Reparatur von Mercedes ausführen zu lassen hat er ebenfals.

Sei bitte in Zukunft vorsichtiger ;)

Kommentar von belleb ,

Jaaaa... nach diesem Schock werde ich es auf jeden Fall sein! ^^ Danke. :-)

Antwort
von Strolchi2014, 372

Die 800 Euro sind nicht übertrieben, wenn die ganze Stoßstange lackiert werden muss.

Sie muss abgebaut, vorbereitet, lackiert werden. Und dann kommt die Arbeitszeit noch dazu.

Kommentar von belleb ,

Ja, ich dachte nur, dass es günstiger sein könnte, weil ich eben schon andere Beträge gelesen habe. Ich lasse es nun einfach auf mich zukommen. Danke für Deine Antwort. :-)

Antwort
von Peter501, 317

Nach genauer Betrachtung des Schaden komme ich zu der Überzeugung,dass nicht nur ein Lackschaden vorhanden ist sondern die Stoßstange eine Delle aufweißt.Das bedeutet,neue Stoßstange mit Lackierung.

Setz deine Versicherung in Kenntnis und behalte dir vor,den Schaden je nach Höhe selbst zu regulieren.Sollte die Versicherung den Schaden begleichen wirst du 2-3 Stufen zurück gestuft.

Kommentar von belleb ,

Na ja, wir beide haben jetzt keine Delle gesehen, aber ich werde das jetzt einfach mit der Versicherung klären. Vielen Dank. :-)

Kommentar von Peter501 ,

Richtig,würde ich auch so handhaben.

Antwort
von Antrax, 275

Das das die Versicherung klärt ist sicherlich die beste Reglung. Mein Schwager hatte mal so ein leichten Anstupser und gesehen hat mann auch fast nichts. Glück gehabt dachte er. Aber der Gutachter schätzte den Schaden ( 7er BMW ) auf ca. 8000 ,- €. Ja so kanns gehn.


Aber keine Angst, wird hier nicht passieren


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community