Frage von crazymina,

Wie viel kostet ca. ein austauschjahr in Amerika`?

Hallo

ab wie vielen jahren darf man ein Austausch machen? Wie läuft das ab?

Mit welchen Kosten muss man rechnen?

LG

Antwort von Kathy1190,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hallo, Du musst mindestens 15 Jahre alt sein. Hey, vielleicht hilft Dir (wie mir) beim Stöbern zu Deiner Frage http://www.schueleraustausch-organisationen.de/vergleichs-tool Das ist ein toller Vergleichsrechner, wo Du alle Deine wichtigen Kriterien (Sprache, Land, Kosten, Dauer) per Häkchen/Schieberegler auswählen kannst und filtert dann die Angebote und Programme von den Organisationen nach Deinen Kriterien. Am Ende zeigt er Dir die Orga an, die für Dich am besten passt, so wie Du es eingegeben hattest. Außerdem gibts da auch coole Infos zu den einzelnen Ländern. Viel Spaaaaaß! :-))))

Antwort von Emmi18,

10.000 und mehr

Antwort von VampireJay,

kommt auf organisation, austauschland und schule (privat oder öffentlich) an. zwischen 5.000€ bis 18.000€ ungefähr. dann brauchst du ja noch taschengeld. natürlich sind es noch viele weitere faktoren die entscheiden. aber es gibt auch sowas wie frühbucherrabatte, geschwisterrabatte und stipendien. außerdem auch och BAfÖG.

Antwort von stufix2000,

Die meisten Organisationen nehmen Schüler ab ca. 16 Jahren in ihre Programme auf. Der Preis für einen Austausch hängt natürlich sehr stark vom Land ab, in das Du reisen möchtest. Europa gibt es ab ca. 4000 €, USA ab ca 5000 €, Neuseeland, Australien und Kanada kosten um die 7000 € (für ein Schuljahr, zuzüglich Taschengeld) Für Schüler, deren Eltern das zu viel Geld ist, gibt es eine Menge Teil- bzw. Vollstipendien, die man beantragen kann. Gute Seiten um sich über das ganze Prozedere und die Vorbereitung zu informieren: PPP Parlamentarisches Patenschafts-Programm (Information über Stipendien) und die Seite www.ausgetauscht.de. Zur Vorbereitung sollte Du etwa 1 Jahr einplanen.

Antwort von Bswss,

Du musst mindestens 15 Jahre alt sein. Die Kosten sind je nach Angebot sehr unterschiedlich. Aber schon ein Jahr US-High School (normale öffentliche Schule) kostet ca. 7000 Euro. Dazu brauchst du ca. 2500 Euro Taschengeld. Ein Jahr an einer teuren Privatschule kostet die Kleinigkeit von bis zu 30.000 Euro. Die meisten Vernastalter erwarten einen Notendurchschnitt von mindestens 3,0; einige erwarten auch sehr viel bessere Noten. Folgendes Buch ist empfehlenswert(natürlich auch im normalen Buchhandel erhältlich): http://www.amazon.de/dp/3930902044/ref=ascdf3930902044679353?smid=A1PALVG6V3DP5T&tag=ciao-books-mp-21&linkCode=asn&creative=7994&creativeASIN=3930902044

Antwort von WaRus,

Hey, das ist unterschiedlich, oftmals muss man nur die Fortbewegungsmittel bezahlen, wenn du es über die schule laufen lässt. Es gibt oft solche angebote von Schulen und wenn ihr einen "förderverein" habt können deine eltern da auch unterstüzung beantragen (finanziell)

MfG NIk

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten