Frage von Annarenee007, 100

Wie viel kostest ein Autounfall ungefähr?

Hallo, wir haben gerade in der Schule das Thema Autounfälle und wir sollen recherchieren wie teuer so ein Unfall ist. Bei unserem Beispiel sind der rechte Kotflügel, die Kofferhaube, die Radaufhängung, die Stoßstange und ein Scheinwerfer kaputt. Wie viel würde so ein Unfall ungefähr kosten?

Vielen Dank schon Mal im Vorraus

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 10

Eine solch unüberlegt formulierte Frage ist nicht beantwortbar.

Beispiel Kotflügel:

https://www.atd-sportscars.com/de/parts/ferrari-458-italia-kotfl%C3%BCgel-vorne-...

http://www.ebay.de/itm/Opel-Corsa-C-Kotflugel-Links-Bj-2000-bis-2006-auch-Combo-...

Zwischen 1829€ und 32€ ist schon ein Unterschied. Und das ist nur der Kotflügel!

Weiterhin ist unklar, wieso bei einem Frontschaden (Scheinwerfer) der Kofferraumdeckel ersetzt werden muss?

Antwort
von DerHans, 58

Dazu kann man nicht einfach eine Summe nennen

Man kann keine zwei Unfälle einfach miteinander vergleichen. Ein Schaden ist jedes Mal anders.

Der Weg ist, dass der Geschädigte sich von einer Werkstatt oder einem Gutachter einen Kostenvoranschlag erstellen lässt.

Diesen stellt er dem Schädiger zur Verfügung. Die Versicherung des Schädigers entscheidet dann, ob dieser "Vorschlag" akzeptabel ist. Wenn nicht, wird sie den Schaden selbst noch besichtigen lassen.  

Wird dadurch die Reparatur des Fahrzeugs hinaus gezögert, steht dem Geschädigten eine Nutzungsausfallentschädigung zu.

Antwort
von SpitfireMKIIFan, 49

Bei einem Trabant 601 wären das ohne Neulackierung und mit Selberschrauben keine 250€, bei einer S-Klasse kostet allein der Scheinwerfer ohne Wechsel schon doppelt so viel.

Pauschalisieren kann man da nichts.

Kommentar von weelah ,

Den Trabant hatte ich auch genannt - aber nur weil wir so einen Oldie besitzen

Antwort
von weelah, 46

Hallo,

kann man doch nicht pauschal sagen.

Das Alter eines Autos spielt auch eine Rolle, denn ein wirtschaftlicher Totalschaden ist es oftmals und das kommt der Versicherung günbstiger als eine Reparatur. Ist es ein Old-oder Youngtimer gilt hingegen die schwackeliste nicht und da wird ein komplett anderes Gutachten - nämlich ein Wertgutachten erstellt.

Außerdem ist das eh unsinnig, weil der ein Trabant (ja wir haben so was)  günstiger zu reparieren ist, als ein VW T1 / oder T2, die ja in die Old und Yongtimerrubrik fallen.

Ein alter Polo ist ein wirtschaftlicher Totalschaden und ein Jahreswagen von Mercedes reparabel.

Dann spielt es eine Rolle ob mal Schädiger oder Geschädigter ist. denn der SFR steigt für den Verursacher auch erheblich.

Die Aufgabe ist ohne detaillierte Aufgabenstellung gar nicht korrekt zu lösen.

Antwort
von Kosovo24, 45

Kommt auf das Auto an. Bei einem Kleinwagen wie zum Beispiel nen Golf 3/4 würde sich die Reparatur preislich überhaupt nicht lohnen, da es  mehr kosten würde als das Auto selbst. Bei einem Luxuswagen wie zum Beispiel einen Audi A7 mehrere Tausende Euro. Es kommt aber auch drauf an ob man die Schäden privat oder beim Händler beseitigen lässt.

Antwort
von olsen, 27

3000 Euro ca. grob geschätzt... Kommt auch noch auf das Fahrzeug an, was für ein Model etc. Muss die Stoßstange lackiert werden usw.


Antwort
von sonnymurmel, 39

...es kommt darauf an:

Hast du mit einem Fiat 500 einen Unfall oder mit einem Porsche Panamera

Verstehst du was ich meine ?

Die Ersatzteile kosten unterschiedlich und die Frage ist so nicht zu beantworten.

...übrigens wenn soviel kaputt ist, wäre es eh ein Totalschaden ;-)

Kommentar von Annarenee007 ,

Leider ist in unserem Beispiel nicht genau angegeben was es für ein Autotyp es ist. Aber mal an genommen es wäre ein Mittelklasse Wagen, hast du einen ungefähre Vorstellung was das dann kosten würde?

Kommentar von sonnymurmel ,

Einen (seriösen) Betrag kann ich dir leider nicht sagen...

Aber die könntest mal bei

https://www.kfzteile24.de/?gclid=COfW1bGxjs0CFcYcGwodb8YIoA

schauen und da die einzelnen Teile eingeben - dann noch die Arbeitszeit dazurechnen ca 90-120 € pro Stunde - ca. 5 Stunden) und noch die Lackierung ca. 400 Euro....dann hast du zumindest mal einen kleinen Anhaltspunkt. ;-)

aber: die Zahlen sind  von mir frei erfunden und müssen so nicht stimmen. Lg

Kannst du deinen Dad nicht mal fragen- er hat vllt. auch ne Ahnung.


Kommentar von Annarenee007 ,

Also danke nochmal du hast mir sehr geholfen :)

Ich kann meinen Vater leider nicht fragen weil ich keinen Kontakt mehr zu ihm hab. 

Kommentar von sonnymurmel ,

Ah ok....

Antwort
von vierfarbeimer, 15

Im ungünstigsten Fall kostet so ein Unfall das Leben.

Antwort
von iddontkcree, 9

Da sieht man was für Volidi.oten doch Lehrer sein können.

Niemand kann dir die Frage beantworten. Ist es ein twingo, Golf, a6 oder Ferrari?

Das macht schon einen dezenten Unterschied

Antwort
von Germane, 9

Das kommt drauf an, ob es ein Lada ist oder ein Ferrari. Du kannst einfach mal 1.500 Euro hinschreiben, und wenn der Lehrer es nicht glaubt, soll er das Gegenteil beweisen. Wenn er so schwachsinnige Fragen stellt, muss er mit schwachsinnigen Antworten rechnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten