Frage von aspe196, 45

Wie viel kosten Tageslinsen und wie war die Erfahrung damit?

Also ich habe nun schon eine Brille seit ich 10 bin (bin jz 18) und hab mich nie damit anfreunden konnte weil sie bei mir immer verrutschen wenn ich den kopf stärker schüttele und wenn man durch den regen geht die brille direkt nass wird und nur noch tropfen sieht. Ausserdem finde ich dass mir Brillen nicht so extrem gut stehen, wie ohne. Deshalb hab ich schon vor zwei Jahren beschlossen dass ich mir iirgendwann mal die Augen lasern lasse aber da das sehr teuer ist und nicht von der krankenkasse übernommen wird würde ich das lieber machen wenn ich mal geld verdiene. Auch kommt hinzu dass sich die sehstärke von meinen eltern auch noch verschlechtert. Jz ist es so dass ich bald wieder zum Optiker muss weil die brille die ich jz hab langsam zu klein wird für meinen kopf und die sehstärke nicht mehr so gut ist wie am anfang. Deshalb will ich mir wenn ich ne neue Brille brauche kontaktlnsen hole aber nur weiche tageslinsen weil ich befürchte dass sich die sehstärke noch verändert und ich auch bei manchen gelegenheiten wenn ich bei jmd übernachten lieber ne brille anziehe damit ich nicht nachts noch im auge rumfummeln muss. Meine Frage ist jz wie viel solche Tageslinsen kosten und ob jmd schon Erfahrungen mit solchen Linsen gemacht hat und was er mir dazu noch alles sagen kann

Antwort
von Kimmay, 33

In deinem Alter darfst du dir sowieso noch nicht deine Augen lasern lassen, das geht erst, wenn diese ausgewachsen sind.

Frag doch einfach mal deinen Optiker, wie viel die kosten. Man kann das so pauschal nicht sagen, da es viele unterschiedliche Marken gibt. Ich habe am Anfang auch Tageslinsen gehabt, kam mit ihnen gut klar. Habe nach ein paar Monaten aber auf Monatslinsen gewechselt, einfach weil es auf Dauer gesehen günstiger ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten