Frage von jxjxjxjx, 110

Wie viel Kosten kommen insgesamt auf einen zu, wenn man Motorrad (A1) fahren will?

Hi. Ich würde gerne mit 16 den A1 Führerschein machen und mir dann ein kleines Motorrad kaufen. Leider wird dieser Wunsch niemals in Erfüllung gehen, da es einfach viel zu teuer ist... Dennoch wollte ich mal fragen, wie viel das alles so inklusive Versicherung und so ungefähr kosten würde. Ps. Muss jetzt nicht DAS Motorrad sein (es soll einfach nur fahren)

Antwort
von DerOberst1999, 65

Also Führerschein komplett: ca 800-1600 Euro. Je nachdem wie du dich anstellst und die Fahrschule verlangt. (800 ist eher ne Ausnahme. Die meisten zahlen ca 1200-1300 ;))

 Eine günstige 125er, die nur zum fahren da sein soll müsste ab ca 1000 Euro (mit TÜV, Reifen mit Profil, komplett fahrbar) los gehen. Aber da musst du auch Glück haben, dass die eine Weile halten oder du nichts reparieren musst. Plane lieber 1300-1500 ein. :) 

Versicherung ist günstig. Wenn du es auf die Eltern versichern lässt ca 100 Euro im Jahr. Wenn du es aber auf dich selber machst schätze ich so 400 (da bin ich jetzt nicht sicher)^^ 

Helm: Sollte schon mindestens 120 Euro kosten.

Jacke: Sollte auch 100 Euro kosten.

Handschuhe: 30-40 Euro.

Wenn du Hose und Stiefel willst (was sehr zu raten ist) dann fallen dafür ca auch nochmal 200 Euro an.

Das wars im ganzen neben Benzinkosten. 

Bist du denn 15 Jahre alt oder jünger? Wenn ja musst du mal nach Effigies suchen, ein "Motorradexperte" auf Gutefrage, er hat mal eine super Antwort beim Geld zurückbekommen für den A1 abgeliefert. (Denn nach den 2 Jahren ist die Probezeit vorbei und du bist in der Versicherung viel besser dran als jemand, der neu anfängt Auto zu fahren) 

Kommentar von 19Michael69 ,

Bitte zeige mir die Versicherung bei der du 100 Euro im Jahr zahlst.

Selbst bei Anmeldung auf die Eltern und eingetragenem jüngsten Fahrer von 16 Jahren landest du ganz schnell bei 500 - 600 Euro.

Einige Versicherungen unterscheiden noch zwischen Motorrad und Roller. Der Roller ist dann günstiger.

Gruß Michael

Kommentar von DerOberst1999 ,

Laber halt mal nicht. Ich zahle 140 Euro für 8 Monate (hol mir nächstes Jahr Jahreszulassung) mit Teilkasko 300 Euro Selbstbeteiligung.. Auf meinen Vater versichert! Da guckste was? ;) 

Kommentar von 19Michael69 ,

Ich laber nicht, ich bin realistisch. Bin aber gerne bereit dazuzulernen!

Bei welcher Versicherung denn?

Roller oder Motorrad?

Bist du als jüngster Fahrer eingetragen?

Freue mich auf deine Antworten.

Kommentar von DerOberst1999 ,

Ne ist ja alles gut, ich lerne auch gerne dazu aber ist ja eine Tatsache :) 

Wir sind bei der Sparkasse. 

Ja bin als jüngster Fahrer eingetragen. 

Ich habe nicht die größte Ahnung von Versicherungen. Aber bei diesen Punkten bin ich mir sicher ;)

Vlt spielt es eine Rolle, dass ich ein Mopped aus dem Baujahr 2006 fahre und es schon bisschen Kilometer runter hat. :)

Und ja Motorrad ;) Kein Roller. 

Simson S51 habe ich auch für ein volles Jahr Haftpflicht nur 50 Euro gezahlt ;)

Kommentar von Effigies ,

Das hängt nicht nur vom Alter des Fahrers ab. Manche Gesellschaften wollen einfach keine Anfänger, und es zählt auch wer du bist.

Wenn irgend so ein Bub daher kommt und ne Versicherung will werden die dem eine andere Zahl nennen , als dem Sohn einer Familie von guten Stammkunden. Wenn die auch andere Policen da laufen haben, besonders gern gesehen sind Immobilien- oder Gewerbeversicherungen,  dann will man die natürlich nicht verprellen. Und dann bekommt der Junior auch ne "angenehme" Zahl genannt.

Antwort
von Peppi26, 71

Führerschein ca. 1500-2000€!
Versicherung kommt darauf an über wen sie läuft, bei den Eltern versichert kostet dennoch 600€!
Ja und Kleidung 500-1000€ je nach Firma!

Kommentar von XZarakiXxx ,

er will a1 machen...das ist ein roller schein. nicht auto mit anhänger... 

Kommentar von DerOberst1999 ,

Versicherung ist viel, viel zu viel.. Ca 100 Euro im Jahr  wenn du es auf die Eltern versichern lässt! (Haftpflicht)

Kommentar von 19Michael69 ,

Bitte zeige mir die Versicherung bei der du 100 Euro im Jahr zahlst.

Selbst bei Anmeldung auf die Eltern und eingetragenem jüngsten Fahrer von 16 Jahren landest du ganz schnell bei 500 - 600 Euro.

Einige Versicherungen unterscheiden noch zwischen Motorrad und Roller. Der Roller ist dann günstiger.

Gruß Michael

Kommentar von Effigies ,

Das kannst du so pauschal nicht sagen. Die Versichrungsprämien schwanken extrem, je nach Versicherungsgesellschaft und wie die dich und deine Familie als Kunden einschätzen.

Kommentar von NielsD ,

Also ich hatte damals nen richtig hammer Tarif und hab für Vollkasko mit 500€ SB nur 137€ im Jahr gezahlt... 🙌🏻

Kommentar von bbzzii ,

Ich bezahle 360 mit teilkasko für meine 125er über meinem Dad angemeldet.

Antwort
von bbzzii, 33

Kann dir mal meine Kosten aufzählen
Führerschein: 1500€
Motorrad: 2.600
Kleidung Helm etc: 300€
Regelmäßige Inspektion ca: 130€
Versicherung im Jahr mit teilkasko : 360€
Neue Kette (selbst eingebaut) : 90€
Tanken im Monat ca : 50-70 €
Das sind die Dinge die mir spontan einfallen. Wenn man sich ein älteres Motorrad kauft oder eins das vom Vorbesitzer oder einem selbst nicht gut behandelt wurde dann muss man auch noch mit Reparatur kosten etc. Rechnen.

LG.

Kommentar von bbzzii ,

Und sag niemals nie sobald du arbeiten gehst kannst du ja den größeren schein machen.

Kommentar von Effigies ,

Die Aufstellung stimmt so nicht.

Benzin, ok, das sind Kosten. Aber ein Führerschein nicht, das ist eine Investition. Das Geld ist ja nicht weg. Du bekommst dafür ja einen (im Idealfall lebenslang ) bleibenden Wert. 

Genau so das Mopped. Da zählt nur der Wertverlust als Kosten. Wenn du ne  Karre billig kaufst und nach 2 Jahren nicht mehr los wirst is das Geld weg.
Kaufst du dir ne solide Maschine mittleren Alters. vielleicht noch technisch top, aber optisch etwas angeranzt, so daß du sie aufpollieren kannst, dann kannst du da nach zwei Jahren  eventuell ganz ohne Wertverlust wieder raus kommen.

Dann ist das Geld nicht ausgegeben sondern geschickt investiert.

Kommentar von 19Michael69 ,

Damit hast du zwar vollkommen Recht, aber ich glaube einen (fast) 16jährigen interessiert vorrangig wieviel Geld er jetzt in die Hand nehmen und ausgeben muss.

Das sind für ihn dann erst einmal Kosten ;-)

Gruß Michael

Kommentar von bbzzii ,

Das Wort 'Kosten' kann ja jeder anders interpretieren. Da ich selber erst 17 bin konnte ich mir ungefähr vorstellen was er wissen möchte und da hab ich einfach mal aufgezählt was mir alles so einfiel.

Antwort
von XZarakiXxx, 59

Also nur der führerschein kostst ca 400-500€ (hab ich gehört)

und für ein halbwegs ordentliches motorrad solltest du schon mit 1000€ rechnen (MINDESTENS). da es ja eh nur ein kleines sein darf, sprich ne 125er

Versicherung kann ich dir nur die Debeka empfehlen! die ist wirklich billig. und für ein motorrad reicht in den meisten fällen eine haftpflicht. dann stells aber unter das es keinen hagel schaden oder so bekommt :P

Kommentar von blackhaya ,

400 - 500 Euro kann gar nicht sein. Gibt ja Pflichtstunden Theorie und Praxis da komm tman mit 500 Euro nicht hin. Wahrscheinlich behauptet der nächste der hätte gerade mal 100 Euro bezahlt oder der wäre so gut, das der schon den Lappen gleich bei der Anmeldung bekommen hat. ;-)

Kommentar von DerOberst1999 ,

Ich will sehen wo du für 400-500 Euro nen Führerschein bekommst^^ Kostet zwischen 800-1600 ;) Je nach Fahrschule und wie man sich anstellt

Kommentar von XZarakiXxx ,

also 1600 euro für "A1" ist lächerlich..is habe ca 2000 für  auto mit hämnger bezahlt und ca 1000 für A2.

habe ja nur gesagt ich habe es gehört. aber 1600 euro? wohnst du in der schweiz? da muss man sein eigenes motorrad zur fahrschule mitbringen...

Kommentar von DerOberst1999 ,

Wie gesagt je nachdem wie man sich anstellt und die Fahrschule kostet. Deswegen die große Preisspanne. 

Kommentar von DerOberst1999 ,

Und nein ich wohne in Deutschland und habe 800 Euro gezahlt. ;) Bei einer sehr günstigen Fahrschule und schon Praxiserfahrung mit vorherigem AM Schein ;)

Kommentar von 19Michael69 ,

Nein, das ist überhaupt nicht lächerlich.

Siehe hier: http://www.motorradfuehrerschein-kosten.de/a1-fuehrerschein-kosten/

Gruß Michael

Kommentar von XZarakiXxx ,

laut deiner seite sind 1600 euro aber doch lächerlich ^^

also ja es liegt immer daran wie gut man sich anstellt, ich bin in der zweiten fahrstunde mit 70 über land gefahren, denke das war nicht schlecht dafür das ich vorher noch nie aufm bike saß. aber 1600???? no way, glaub ich einfach nicht

Kommentar von 19Michael69 ,

Kannst du lesen?

Dort werden 1300 Euro als realistisch angegeben. Und dass es einige Abweichungen nach unten und nach oben geben kann.

DerOberst hat 800 - 1600 Euro geschrieben und hat damit genau ins Schwarze getroffen.

Außerdem liegt er mit seinen Zahlen um einiges näher an den 1300 Euro als du mit deinen 400 - 500 Euro.

Und damit du es glaubst, hier noch ein weiterer Link mit einer Beispielrechnung von 1380 Euro:

http://www.fahrschule-123.de/motorradfuehrerschein/kosten.php

Gruß Michael

Kommentar von DerOberst1999 ,

Praktische Prüfung kostet ungefähr 150 Euro (Fahrlehrer will auch Geld). So, einmal durchfliegen und du musst den Spaß nochmal bezahlen+ nochmal paar Fahrstunden nehmen. Joar wie siehts aus wenn man dann nochmal durchfliegt? ;) Kannste sogar über 1600 kommen haha^^ 

Kommentar von Effigies ,

Ein A1 Führerschein kostet laut Bundesverband der Fahrlehrer im Bundesdurchschnitt 1200€, wobei es extreme  regionale Schwankungen gibt, so daß einzelne Extremfälle von ca 700€ bis über 2000€ reichen.

Kommentar von XZarakiXxx ,

Also wenn ich nicht lesen kann dann du aber auch nicht Michael. ich habe gesagt "ich habe gehört" das es so viel kosten soll. ich hatte selber also keine Ahnung. Desweiteren habe ich nicht gesagt das der Herr Oberst keine Ahnung hat. Ich weiss aus MEINEN erfahrungen das der A2 schein bei MIR ca 1000 euro gekostet hat, und bin deshalb von weniger für den A1 schein ausgegangen. Meine fahrschule hatte zudem genau 46€ Übungsstunden und 58€ sonderfahrten. Nenn mit talent oder lügner, mit relativ egal. ich rechne ohne kleidung, helm und so. sonst wäre ich bei über 2000 euro.

Das der Herr Oberst mit 800-1600 ins schwarze getroffen hat ist mir kla. und eine Abbundanlage von Hundegger kostet nunmal auch zwischen 100.000- 750.000€....wow super vielleicht habe ich nur versucht es in einen normal Fall einzugrenzen.

Kommentar von 19Michael69 ,

also 1600 euro für "A1" ist lächerlich

Mit deiner Wortwahl hast du das Ganze ins Rollen gebracht :-)

Lassen wir es nun gut sein. Wir wollen hier ja helfen und uns nicht gegenseitig niedermachen.

Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.

Gruß Michael

Kommentar von XZarakiXxx ,

Mit deiner Wortwahl hast du das Ganze ins Rollen gebracht

ja da hast du wohl recht

Dir auch mein freund =)

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 39

Das hängt von sehr vielen Umgebungsfaktoren ab.

Was du auf jeden Fall ausgeben mußt ist das Geld für die Fahrerlaubnis.

Beim Mopped gehts schon mal ganz weit auseinander. wie alt ist das Mopped, in welchem Zustand und was kannst du, was hast du für Möglichkeiten ? Werkstatt? Werkzeug? Schrauberfähigkeiten? Hilfe?

Da kannst du für 2 Jahre 3000€ ausgeben, oder auch am Ende mit Null oder sogar Gewinn raus kommen.

Versicherung, da hängt viel von deiner Familie ab. Kann jemand dein Mopped als 2. Fahrzeug auf sich nehmen? Hat vielleicht sogar jemand nen freien SF Rabatt? Sind deine Leute bei einer Versicherungsgesellschaft gute Stammkunden ?  Da gehen die Tartife von knapp  150€ im Jahr bis über 600€.

Klamotten? Was hast du alles schon ? Was muß du kaufen?

Als ich in deinem Alter war,  war die Jugendmode gerade so, daß ich mir nur ein paar Motorradhandschuhe kaufen mußte, fertig. ;o)

Und dann mußte noch etwas in die Zukunft rechnen. Willst du später Motorrad fahren ? A2 Schein? Wirst du dir in absehbarer Zeit ein eigenes Auto zulegen?  Da kommt nämlich ein gehöriges Sparpotential ins Spiel wenn du  schon 2 Jahre SF Rabatt sammelst und aus der Probezeit raus bist.

Es gibt Jugdendliche die geben für die 2 Jahre 125er 5.000€ und mehr raus. Aber wenn du alles optimal  hinbekommst kannste auch beinahe umsonst fahren.  Hängt von den äußeren Bedingungen ab.

Expertenantwort
von blackhaya, Community-Experte für Motorrad, 52

Führerschein 1200 bis 1500 Euro

Schutzkleidung 500 -1000 Euro

Versicherung im Jahr 400 Euro

Mopped 1500 bis 4500 Euro

Ersatzteile, WArtung, Zubehör, Verschleißteile 500 - 1000 Euro im Jahr

Benzin je nach Fahrleistung  300 bis 600 Euro im Jahr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten