wie viel kosten 2 katzen zusammen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Will mal so sagen: Weder ein Hund noch zwei Katzen bekommst Du umsonst, aber zwei Katzen sind unbezahlbar, was ich von Hunden nicht unbeding behaupten kann ;) Wenn Du Deine zwei Katzen hast, wirst Du merken, was ich meine mit "unbezahlbar" ;))

Noch mal für die Leser, die sich jetzt womöglich über meine Antwort aufregen: Natürlich muss man für Katzen auch eine Schutzgebühr etc. leisten...unbezahlbar werden die Katzen, wenn man sie sein eigen nennen darf ;)) Ich hatte unbezahlbare Katzen für die ich dennoch jede Menge Geld ausgeben musste ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist unterschiedlich es kommt drauf an ob es Rassenkatzen sein sollen oder einfach ganz Normale Hauskatzen wenn es Rassenkatzen sind können sie schon etwas mehr kosten da könnte eine katze schon bis zu 500€ kosten aber wenn es die normalen Hauskatzen sind dann kann es auch sein das sie garnichts kosten schau doch mal bei  bazos.at da findet man einige katzen pass aber dennoch bitte auf wie viele anzeigen der Besitzer hat mir ist es nämlich passiert ich habe eine Katze gekauft und die war total krank also schau lieber nach wie viele anzeigen er hat ich hoffe es hat geholfen lg lara 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf die Rasse an und auf den Züchter. Da gibt es natürlich gabz verschiedene Preise. Dass 2 Katzen so viel wie 1 Hund kosten, kann man nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst auch 2 Katzen für 0€ haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anschaffungskosten, kostenlos - schutzgebühr - richtig dicke Knete bei reinrassigen

Arztkosten - Entwurmung, kastration, Krankheiten, etc.

Unterhalt - Futter, Wasser, Zubehör wie Katzenkörbchen, Hundeleine, etc.

Deinen Eltern erklärst du das so. Ein kleiner Hund ist nix, weil die meist dümmer sind und auch bissig sein können. Kinderlieb sind meist große Hunde, allerdings sind die ja auch viel teurer im Futter und so ... daher hälst du es für das beste wenn du zwei Katzen kriegst, weil du Katzen ja auch sehr gerne hast. Es müssen aber zwei sein, weil die Kosten dadurch nur unwesentlich steigen und die wenn du mal nicht da bist, nicht alleine sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das eine Scherzfrage?

Und: Redest du von der Anschaffung oder vom Unterhalt?

Also die Umrechnung von Katzen zu Hunden hab ich grad nicht im Kopf, aber eine Katze ist meines Wissens nach 2,8 Enten wert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Monatlich? Anschaffung? Jährlich?

Kommt auf viele Faktoren an. Hauskatze. Freigänger. Welches Futter? Billig von Aldi, oder gebarft?



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Preis einer Katze mal 2 ;D

Spaß, kommt drauf an welche Rasse, alter, größe etc.

Das kann man so nicht sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung