Frage von Vaniz, 74

Wie viel Kilo nehme ich beim täglichen joggen ab?

Ich fang jetzt an mit joggen. Ich wiege 62kg und möchte mindestens 4kg abnehmen, zumindest das mein Bauch weggeht. Ich möchte jetzt täglich joggen. Was meint ihr wie lange ich brauchen werde, um einen flachen Bauch zu bekommen. Noch dazu möchte ich gerne Yokebe nehmen.. habt ihr damit schon Erfahrungen gemacht?

Antwort
von Pauli1965, 45

So viel wie man immer denkt nimmt man beim joggen gar nicht ab. Und dieses Zeug lass mal gleich weg. Iss weniger Kalorien als dein Körper braucht, ernähre dich mit viel frischem Gemüse, Salt, Wasser. Dann brauchst du diesen Quatsch wie Yokebe nicht.

Antwort
von rharlaf1, 18

Ich hatte nach einem Jahr ca. 6 - 7 kg abgenommen war dann bei einem BMI von 25. Joggen ist ein Sport und keine Diät. Das heißt: Wenn es bei dir nichts zum Abnehmen gibt, wirst du auch nicht abnehmen. Bei mir ist etwa bei einem BMI von 22 Schluß. Leichter werde ich mit Joggen nicht.

Brauchst du wegen 4 kg wirklich eine Diät???
Eines ist aber wichtig. Zu einer Diät gehört Sport dazu, sonst tritt garantiert der Jojo-Effekt auf.

Der flache Bauch: Das wird wohl länger dauern. Fett ist für den Körper die "eiserne Reserve". Damit wird so lange wie möglich gespart und an welchen Körperstellen das Fett zuerst abgebaut wird, kann dir wohl niemand sagen. Eine Diät hilft da auch nicht.

Antwort
von Thather, 32

Dein Körper funktioniert nicht so. Das du joggen gehst ist gut und hilft beim abnehmen. 

Aber wo Du abnimmst, bestimmt Dein Körper selbst. Wenn die Kalorien Zufuhr geringer ist, als der Verbrauch (den du durch das Joggen ja steigerst), dann nimmst Du ab. Dein Körper schaut dann, wo er Fettpölsterchen findet, die er verbrauchen kann. 

Selbst gezieltes Bauchmuskeltraining hilft nicht, den Bauch flacher zu bekommen, wenn noch wo anders Fettreserven sind, die der Körper zuerst abbaut.

Aber mach das mit dem Joggen auf jeden Fall. es ist gesund, wenn Du es nicht übertreibst.

Antwort
von Mignon4, 36

Irgendwelche Diätmittel brauchst du nicht zu nehmen. Das ist reine Abzocke. Komisch, dass immer noch Leute die Werbung glauben. Ernähre dich gesund und ausgewogen. Dann nimmst du nachhaltig ab. Bei den Diätmitteln setzt der Jojo-Effekt ein und du wiegst dann mehr als vorher.

Wie viel du beim Joggen abnimmst, kann dir niemand sagen. Es hängt von der Nahrungsmenge ab, die du zu dir nimmst.

Antwort
von Sitzi, 35

Kann dir niemand genau vorrechnen.

Solltest allerdings wissen, dass du anfangs nur Wasser verlierst und kein Fett verbrennst. Wenn du also die 4 kg abnehmen willst, dann lieber etwas mehr abnehmen. Das Wasser sammelt sich auch wieder an.

Antwort
von Prosaurolophus, 21

0 Kilo.

Die wenigsten Menschen können an 1 Tag ein ganzes Kilo an Fett abnehmen. Höchstens extrem Fette.

Kommentar von Vaniz ,

es war nicht die Rede von 1 Tag. ich will es ja jetzt Monate lang machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten