Frage von FCBayern19OO, 102

Wie viel Kilo kann man durchschnittlich in 4-5 Wochen abnehmen?

Ende Dezember ist die goldene Hochzeit meiner Großeltern. Bis dahin wollte ich noch etwas abnehmen da ich mich im Kleid, welches ich mir bestellt habe, sehr unwohl fühle. Ich wollte euch fragen ob jemand weiß wie viel man min. und max. abnehmen kann, wenn man seine Ernährung auf gesunde Art umstellt und dazu regelmäßigen Sport treibt. Oder kennt jemand von euch eine gute Diät, die einen sehr positiven Effekt hat.

Danke schonmal für eure Antworten Liebe Grüße Kristina =)

Antwort
von HaraldSchD, 75

Mit meiner momentanen Anwendung, schaffe ich eventuell 300 Gramm im Monat. Wenig Bewegung und weniger Süßigkeiten.
Wenn du mehr abnehmen willst, geht es wohl nicht ohne viel Bewegung , besser noch, gezielte Sport Maßnahmen.
Viel Glück und einen Eisernen Willen.

Antwort
von Phosphodiester, 89

Naja wenn du jetzt anfängst richtig zu trainieren und deine Ernährung umzustellen kannst schon an die 15 kg abnehmen. Musst halt vom Wille Stark bleiben selbst wenns dir mal schlecht geht. Trainieren=Ausdauerlauf (So das du dich noch mit jemand unterhalten könntest neben dem laufen und dann mindestens eine Stunde oder mehr.... Ernährungsumstellung=Kein Zucker (Chips/Süßigkeiten etc.), je nach Körper, mittel bis wenig Kalorien, Salat, Hühnchen, Fisch.... Kein Vollkorn oder sowas. Dein Alter und deine bisherige körperliche Vergassung is natürlich auch wichtig. Ob du schon stark Übergewichtig bist oder normal. Zu viel kann nämlich auch schädlich sein. Manche Leute, je nach Körper tun sich auch schwerer beim abnehmen.

Kommentar von violatedsoul ,

Bist du leicht verrückt? 15 kg? Vergiss es!!!

Kein Vollkorn ist Blödsinn.

Antwort
von ap7eyhbfrn, 102

Eine Fettabnahme wird nur dadurch erreicht, dass weniger Kalorien zu sich genommen werden, als verbraucht. Dh im ersten Schritt musst du rausfinden, was dein Grundumsatz eigentlich ist. Zu diesem Grundumsatz kommt der Sport dazu. Dann musst du deine täglich zu dir genommen Kalorien bestimmen (da wirst um abwiegen des Essens nicht herum kommen). 

Ein Kilogramm Fett hat 8.000 kCal.

Nehmen wir einmal an, dein Grundumsatz + Sport wäre 1800 kCal und pro Tag isst du 1400 kCal.  Dann nimmst du pro 20 Tage einen Kilo Fett ab (8000/400). Wenn die Differenz größer bekommst dementsprechend mehr.

Übrigens zu Diäten:

1) Weniger essen als der Körper braucht ist die einzige Diät die funktioniert.

2) Vergiss nicht die Kalorien in Getränke. Die haben oft mehr als eine Mahlzeit.

3) Lass dich von Gewichtsschwankungen nicht entmutigen. Oftmals ist das nur Wasser

Antwort
von moopel, 76

Es kommt darauf an wie viel Sport du machst und was du isst. Zudem aber auch, was du gerade wiegst und wie groß du dabei bist.

Machst du zb viel Muskelaufbau, dann nimmst du weniger auf der Waage ab, verlierst aber manches am Umfang. Wenn du dagegen nicht so viel Muskeln aufbaust und mehr Fett verbrennst, dann sinkt die Waage deutlich mehr.

Im Schnitt sagt man, dass bei einer gesunden Umstellung der Ernährung und bei einem gesunden Maß an Sport, ein Abnahme von 0,5 bis 1 kg pro Woche normal und gesund sind. Das wären dann 2-5 kg

Antwort
von violatedsoul, 98

Maximal 3kg.

Und wenn du auch nach dieser Feier noch in dieses Kleid passen möchtest, verzichtest du auf Diäten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community