Frage von bluewolfeye 31.07.2010

Wie viel Kilo kann ich in 6 wochen abnehmen ich bin 13 und will es wirklich!

  • Hilfreichste Antwort von kindergarten 31.07.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Jedes Mittel sollte dir nicht recht sein. Denn diese so tollen Diäten helfen dir nicht, auf Dauer dein Gewicht zu verlieren. Du nimmst vielleicht schnell ab, aber sobald du wieder normal isst nimmst du alles, oder noch mehr wieder zu. Du musst eine Ernährungsumstellung machen. Damit nimmst du garantiert ab, hast aber nie Hunger und du wirst auch keinen Jojoeffekt anschließend haben. Ich schreibe dir auf, was für dich und deinen Körper die beste Ernährung ist (ich esse auf diese Art, denn ich habe auch sehr viel Übergewicht gehabt und habe damit schon ordentlich abgenommen)

    Viel Gemüse, Salat, Obst (Obst ist sehr gut für zwischendurch, wenn du unbedingt etwas Süsses willst) magere Milchprodukte wie Quark, Joghurt, Käse, mageres Fleisch wie Hühnchen oder Pute, Geflügelwurst oder Schinken Eier, Hülsenfrüchte wie Bohnen, Erbsen, Linsen (die haben sehr viel sehr gutes Eiweiß, das zur Gewichtsabnahme und zum Muskelaufbau besonders wichtig ist) Fisch, auch aus der Dose, aber ohne Öl Viel trinken wie Wasser oder Mineralwasser ev. mit Zitronensaft, Mineralwasser mit Geschmack (gibt es verschiedene, und hat keine Kalorien) leichte Schorle aus Orangensaft oder Apfelsaft (Immer nur wenig Saft und mit Wasser verdünnen, schmeckt gut und hat fast keine Kalorien) Tee oder Früchtetee mit Zitronensaft und wenig Zucker, auskühlen lassen, schmeckt fast wie der gekaufte Eistee, hat aber weniger Zucker.

    KEINE GEZUCKERTE LIMONADEN COLA KUCHEN WEISSBROT SÜSSIGKEITEN

    Das wäre schon sehr wichtig, denn durch den vielen Zucker, der darin enthalten ist, wird viel Insulin ausgeschüttet, damit der Zucker von den Zellen aufgenommen werden kann. Das macht aber gleichzeitig wieder Heißhunger auf noch mehr Zucker. Und damit kommst du in einen ewigen Kreislauf, der nur sehr schwer zu durchbrechen ist.

    Ich wünsche dir viel Erfolg beim Abnehmen

  • Antwort von erendi 31.07.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Sei schlau und nehme l a n g s a m ab!!!!! Der Jojo-Effekt ist sonst unvermeidlich. Treibe regelmäßig Sport, lasse Süssigkeiten weg und iss viel Obst und Gemüse. Du musst bei jeder Mahlzeit satt werden, sonst überkommt dich der Heißhunger und alle guten Vorsätze sind im Eimer. Wenn Du zwei Kilo dauerhaft in 6 Wochen abnimmst, kannst Du schon zufrieden sein. Danach planst Du dann die nächsten 6 Wochen. Viel Erfolg!!!!

  • Antwort von Romjia 31.07.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Gesund ist es wenn du in einer Woche immer in etwa 1 Kilo abnimmst. Wie du das anstellst? Lass den Süßkram weg, mach Sport und hör auf zu essen wenn du satt bist auch wenn der Teller noch voll ist.

  • Antwort von Cosel 01.08.2010

    Ich kann es nicht mehr lesen,jeden Tag die selbe Frage,mal ist man 12 mal 13 usw! Ich antworte nicht mehr darauf!

  • Antwort von Andi76 01.08.2010

    In 6 Wochen sind 6kg realistisch. Betreibe regelmässig Sport, viel Wasser trinken und gesunde Ernährung. Die Lebensmittel sollten auf das Volumen bezogen wenig Kalorien haben, denn das Sättigkeitsgefühl wird erst ausgelöst wenn der Magen voll ist.

  • Antwort von LittleGiant 31.07.2010

    Es gibt eine bestimmte Formel (den sogenannten Bodymass-Index). Damit kannst Du Dein Idealgewicht ausrechnen. Abnehmen würde ich an Deiner Stelle aber nur unter ärztlicher Aufsicht. Beim Abnehmen sollte man sowieso vorsichtig sein, denn das kann zur Sucht werden. Vor allem Mädchen und junge Frauen sind gefährdet, sich zu Tode zu hungern ("Schönheitsideal" Magermodels)

    http://www.bmi-rechner.net/

  • Antwort von Tomoyo2 31.07.2010

    naja, es kommt drauf an wie viel du wiegst und warum du abnehmen möchtest. in deinem alter sind viele abnehmmethoden nämlich noch sehr schädlich für den körper. und warum in genau sechs wochen? das beste, was langanhaltend und nicht nur für eine kurze zeit wirkt ist, wenn du viel obst und gemüse isst und dafür wenig fast-food. dazu solltest du genug sport machen. sport muss aber kontinuierlich gemacht werden, das heißt, wenn du jetzt 2 monate sport machst und dann damit aufhörst, dann hat sich dein körper an den sport gewöhnt und du nimmst wieder zu. also über längere zeiträume sport machen. und bloß nicht zu viel sport. 1-2 mal die woche reicht im normalfall vollkommen. such dir etwas, was dir spaß macht und wobei du gut ins schwitzen kommst, aber nicht gleich umkippst. am besten mannschaftssport, da ist man immer viel in bewegung. einfache spaziergänge oder radtouren mit freunden sind auch immer gut, lieber mal das fahrrad nehmen statt den bus!

  • Antwort von DerTroll 31.07.2010

    Ähm gerade bei jungen Mädchen, die von sich behaupten, sie wären zu dick, muß man immer vorsichtig sein. Wichtig ist, daß du dich einfach fit hälst, also Sport machen, von mir aus vollständig auf Süßigkeiten verzichten usw. Abnehmen geht sowie immer eher langsam. Was ich schaffe in einer Woche anzufressen (weil ich z.B. mal einen all-inclusive-Urlaub hatte) dauert bei mir fast ein Jahr, bis ich es wieder runter habe. Und du bist ja gerade in dem Alter, in dem sich dein Körper besonders stark weiterentwickelt. Da kann sich sowieso noch alles verschieben.

  • Antwort von MauMau777 31.07.2010

    Gerade in deinem Alter musst du da etwas aufpassen und nicht zuu extrem abnehmen, da das dem Körper und deinem Wachstum schaden kann. Iss am besten wenig, aber achte darauf, immer genug zu trinken und vor allem Mineralstoffe und Vitamine aufzunehmen. Verzichte auf ALLE Getränke, in denen Zucker ist, das sind die Dickmacher Nummer eins!!! Also nie wieder Cola, Limo usw. (und wenn, dann bitte Light) Oft enthalten Lebensmittel auch versteckten Zucker -einfach auf die Kalorienangabe auf der Packung achten. Kurz und bündig: iss weniger -und wenn, dann achte darauf, das das, was du isst, genug Minerale und Vitamine hat. Trinke viel. Meide Zucker. Und das wichtigste: mache Sport. Schwimmen ist ideal, das verbrennt sehr viele Kalorien -und man merkt es nicht einmal. Schwimmen ist ausserdem gut für den Körperbau (Muskeln) und schont die Gelenke. Wieviel du abnimmst, kann man nicht sagen. In den ersten Wochen verliert man am meisten, dann wird es weniger.

  • Antwort von alchemist2 31.07.2010

    Genau, es muss machbar sein, und deswegen setz dich nicht unter Druck und schmink dir die sechs Wochen ab. Zwang beim Abnehmen führt fast nie zum Erfolg, oder man wird krank dabei.

  • Antwort von Kimba45 31.07.2010

    Joggen,Sehr viel Fahrad fahren,ins Schwümmbad gehen!weniger essen! wen du das alles macht=6Wochen=3-4Kg

  • Antwort von Jellsen 31.07.2010

    Sport treiben, gesund essen. Und zu schnell abnehmen ist ungesund und erhöht die wahrscheinlichkeit, dass du danach wieder zunimmst, also lass dir zeit. oder mach weight watchers, das ist glaub ich ziemlich gut.

  • Antwort von nayla987 31.07.2010

    wenn du gesund und ohne jojo-effekt abnehmen willst, dann ist 1 kg die woche ok. aber nicht mehr. einfach gesund ernähren, trotzdem regelmäßig essen und sport treiben

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!