Wie viel Kies brauch ich für mein Aquarium?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst ja das Volumen ausrechnen, das du mit Sand füllen willst und die Dichte von Sand heranziehen. 

Ich würde 5 Kilo nehmen, 2 Kilo gibt eine Schicht von nicht mal 2 Zentimeter.

 Das ist völlig ok z.B. wenn man keinen großen Wert auf wurzelnde Pflanzen legt, den meisten Kleintieren ist es auch egal. 4 cm Boden ist in so einem Kleinstbecken ein guter Kompromiss zwischen "Platz sparen" und genug Substrat für alle Pflanzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal, hier kannst du dir das ausrechnen lassen

http://www.dennerle.de/de/index.php?option=com_wrapper&view=wrapper&Itemid=280

Da der Bodengrund mindestens eine Höhe von 5 - 6 cm haben sollte, damit die Bodenbiologie funktioniert und auch die Pflanzen einen ausreichend dicken Bodengrund brauchen, schätze ich, dass du wahrscheinlich sogar eher 5 - 6 kg brauchen wirst.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf lieber 4 kg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung