Frage von unicorn0903, 18

Wie viel kann man in einem monat abnehmen wenn man nur gemüse und obst isst und halt 2-3 liter wasser am tag trinkt?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Ernährungsumstellung & Fettabbau, 16

Hallo! Ich hatte soeben eine ähnliche Frage.Eine Ernährungsumstellung macht nur Sinn, wenn sie dauerhaft angelegt ist, sonst fehlt die Nachhaltigkeit. Temporäre Veränderungen führen über Jo-Jo nachhaltig zu mehr Gewicht.

 Was immer man macht - es muss automatisiert werden können. Für immer. 

Für immer nur Gemüse und Wasser? Andere nehmen nur durch Sport genügend ab, bei einer guten Freundin sind es 40 kg. Nicht gehungert, keine Diät - aber seit 14 Jahren Idealgewicht. 

Finde ich besser, alles Gute.

Antwort
von Darkvictory, 14

Eine Zahl kann dir keiner pauschal sagen, weil es auf deinen Verbrauch (Kcaldefizit) ankommt, wieviel du abnimmst. Dann könnte es überwiegend nur Muskelmasse sein, bei der Proteinarmen Ernährung und bei mangelnder Bewegung.

Antwort
von putzfee1, 14

Dann bekommt man Mangelerscheinungen und schädigt seine Gesundheit. In Obst und Gemüse sind zwar wertvolle Nährstoffe (in der Hauptsache Vitamine), aber die reichen bei weitem nicht aus, um den gesamten Nährstoffbedarf zu decken.

Man sollte sich ausgewogen ernähren, das heißt, dass man von allem etwas isst, von manchen Nahrungsmitteln mehr, von manchen weniger. Hier kannst du sehen, wie das gemeint ist: http://www.ernaehrung.de/tipps/vollwertig/vollwert12.php

Abnehmen sollte man aber nur, wenn man tatsächlich übergewichtig ist. Ist das denn bei dir der Fall? Verrate uns doch mal dein Alter, deine Größe und dein Gewicht.

Kommentar von unicorn0903 ,

Ich bin 13 wiege 80kg und bin 1,62 ungefähr

Kommentar von putzfee1 ,

In deinem Alter sollte man nur unter ärztlicher Aufsicht abnehmen. Geh also bitte mit deiner Mutter zum Haus- bzw. Kinderarzt, der wird dir helfen, auf gesunde Art abzunehmen, ohne dass deine Entwicklung dadurch gefährdet wird.

Antwort
von Emilixion, 12

3-5 Kilo hab ich dadurch geschafft aber dir fehlen dann so viele Proteine und noch anderes, ich würde lieber morgens Obst mittags Pute mit Reis und abends Eiweißshake essen. Des ist um einiges gesünder!

Kommentar von Darkvictory ,

Ist zwar um einiges gesünder, aber auch nicht die beste Variante, denn Proteinshakes sind keine Mahlzeit. 

Antwort
von Alica04, 11

Einiges und das doppelte nimmst du nach Beendigung dieser Ernährung wieder zu.

Also mach es gleich richtig, gesund und ausreichend ausgewogen 

Antwort
von NewYorkerin87, 11

Die Frage ist: wieviel nimmst du wieder zu, wenn du wieder normal isst? Oder willst du deine Ernährung völlig umstellen?

Kommentar von unicorn0903 ,

Ja wenn dass klappt dann ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community