Frage von RombieTheZombie, 58

Wie viel Kalorien täglich nehmen?

Hey, Ich bin 15 Jahre alt, wiege 71,5 kg und bin 175 cm groß. Ich bin Sportler, mache Regelmäßig 2-4x Fußball Training und gehe ab und zu noch Joggen. Ich esse relativ Gesund ( Proteine, Gesunde Fette, Gemüse und Obst). Ich würde gerne anfangen Muskeln aufzubauen (ohne Hanteln). Zu meiner Frage; Wie viel Kalorien sollte ich täglich zu mir nehmen, wenn ich mein Bauch Fett (Allgemein Fett) verlieren möchte? :)

Hoffentlich, konnte ich euch genug Infos geben um mir eine Hilfreiche Antwort zu geben. :) Freue mich auf jede Antwort. :3

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Ernährungsumstellung, Kalorien, Kraftaufbau, ..., 8

Hallo! Du solltest das über Sport regeln - Joggen ist da optimal. Eine Ernährungsumstellung macht nur Sinn, wenn sie dauerhaft angelegt ist, sonst fehlt die Nachhaltigkeit.

 Temporäre Veränderungen führen über Jo-Jo nachhaltig zu mehr Gewicht. Was immer man macht - es muss automatisiert werden können. Für immer. 

30 Minuten joggen verbrauchen schon über 250 kcal.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von apachy, 30

Was denn nun Muskeln aufbauen oder Fett verlieren? Das erste erfordert ein Kalorienüberschuss, das zweite ein Kaloriendefizit.

Abgesehen davon ist eine Steigerung ohne entsprechendes Equip (Studio oder Homegym) nur schwer möglich. Zwar kann man etwas Muskeln aufbauen ohne Geräte, da ist jedoch schneller Schluss, es dauert länger und die Steigerung in den Übungen ist bei weitem schwerer/komplizierter.

Also willste abnehmen schaust du was du im Moment an Kalorien zu dir nimmst und was die Waage sagt. Ein Kaloriendefizit um 500 Kcal würde eine Abnahme von 500 Gramm die Woche erzeugen. Für den Muskelaufbau ist eher ein Überschuss um 200-300 Kcal empfehlenswert.

Kommentar von RombieTheZombie ,

Okay Danke, meinte habe mich falsch formuliert mit Muskeln aufbauen.. :D

Kommentar von RombieTheZombie ,

Wäre es dann besser Abzunehmen und dann Muskeln aufzubauen. Oder Jetzt schon mit Trainieren anfangen? :D

Kommentar von apachy ,

Trainieren kannst du so oder so. Den Rest entscheidest du dann mit der Ernährung.

Antwort
von gutefrageemres, 11

Muskeln wachsen nur durch Reize, sprich wenn du nur joggen gehst werden deine Beinmuskulaturen beansprucht und dementsprechend gereizt. Falls du einen ausgeprägten Oberkörper haben möchtest empfehle ich dir leichtes Training wie Liegestützen und Klimmzüge. 

Zu den Kalorien:

Du bist 15 also würde ich mit 2.000-2.200 kalorien anfangen und schauen wie sich die Optik und das Gewicht verhält. Wenn du nicht zunimmst oder gar abnimmst, so packst du 200-300 drauf ! 

Hoffe konnte dir helfen. LG!

Kommentar von KaeseToast1337 ,

Viel zu weinig, ich bin 14 wiege 20kg weniger und brauche 2800kcal am tag.

Antwort
von SechsterAccount, 28

Erstmal musst du deinen grundumsatz ausrechnen ( im Internet ) dann wie viel du so über den Tag verbrennst und dann Ca. Mind. -500kcal jeden Tag essen.
Man kann allerdings nicht gleichzeitig fett abbauen und Muskeln aufbauen ;). Bzw. nur als totaler Anfänger .

Kommentar von RombieTheZombie ,

Hab mich falsch formuliert wollte erst abnehmen und dann anfangen ^^ 

Antwort
von ErdeerSahne, 22

würde mal bei 2.300-2.400 kcal starten und 3 Wochen beobachten. Und gut 140 g Eiweiß täglich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community