Frage von Tokeh, 92

Wie viel Kalorien könnte man essen ohne zu sterben?

Wie viele Kalorien kann man am Tag maximal essen bis man stirbt? Wie viele kg würde man dann über Nacht zunehmen? Kann man sich überhaupt totfressen?

Expertenantwort
von Vivibirne, Community-Experte für Gesundheit, 53

Wenn du den ganzen Tag frisst , stirbst du nicht. Wie viel du an einem Tag zunehmen kannst hängt von deinem zustand ab
(Stoffwechsel, gewicht, menge die du essen KANNST)
Und was du isst, wann du isst. Wenn du zb 5.000 kalorien zum Frühstück isst und dann abends nur noch ne Banane wiegst du weniger als der, der morgens die banana ist und abends das ganze essen weil sein mageninhalt morgens mehr wiegt.

Antwort
von Steffile, 53

Man nimmt nicht ueber Nacht zu und was nicht mehr reinpasst, kommt wieder raus.

Antwort
von yougotananswer, 53

Man kann sich nur über einen längeren Zeitraum "totfressen", weil man an aufgrund der Überfettung zum Beispiel an Herzversagen stirbt. An einem Tag deswegen zu sterben ist unmöglich. Wir viel man zunimmt, ist abhängig davon, was man gegessen hat. Es macht einen großen Unterschied auf der Waage, ob man "nur" eine Tafel Schokolade von 100 Gramm ist oder eine Pizza von 300 ( die Kalorien sind dabei ähnlich).
Ich hoffe, dir geholfen zu haben.

Antwort
von beangato, 38

Ja, man kann sich "totfressen":

http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/4258122/chinesin-isst-bis-ihr-magen...

Antwort
von DJFlashD, 48

Kommt wohl auf den körper an

Kommentar von DJFlashD ,

ich glaube man kotzt höchstens, man stirbt nixht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community