Frage von Schwambolini, 57

Wie viel Kalorien darf man am Tag verbrauchen?

Wenn an einem tag mehrere stunden trainiere und damit zig kalorien verbrenne funktioniert sowas dann schneller als wenn ich jeden tag nur 500kalorien verbrenne? Ist das überhaupt möglich oder gesund?

Antwort
von ParaSect, 24

Also wenn du hart trainierst ist das möglich, aber am besten übertreibst du es nicht, dein Körper braucht eine gewisse Menge an Kcal am Tag die kannst du mit einem Kcalrechner ermitteln. Also bei mir wären es z.B etwas über 3.000, da merke ich 500kcal weniger nicht so sehr. Naja wen man jetzt davon ausgeht das du etwas weniger brauchst gehen wir mal davon aus du brauchst 2.000 dann wären über 500kcal weniger schon eine echte Last für deinen Körper, da er nicht mehr genügend Energie kriegt. Am besten ermittelst di deinen Bedarf und falls du abnehmen willst senkst du den erst leicht, nicht sofort um 500 oder höher, falls es klappt kannst du dich ja etwas vor wagen.Natürlich sind die Zahlen die ich verwendet habe kein sicherer Anhaltspunkt da ich bei mir schon einen Überschuss drin hatte ^^.

Antwort
von duckman, 34

Du kannst verbrauchen soviel du schaffst - solltest dich halt dann dementsprechend auch ernähren um die Power wieder reinzuholen

Antwort
von Madmullet, 17

Wieviel Kalorien man verbrennt hängt von mehreren Faktoren ab. Männlich, weiblich, Muskelaufbau im Körper, Genetik, aktivität, Sport etc...
500 Kalorien verbraucht man schon fast beim Kacken.
Ich zb, bin 34 Jahre alt, 184cm groß, Handwerker und auch Sport treibend, verbrenne in 24 std 2900 Kalorien. Würde ich mich 24 std nicht bewegen sind es noch 1700 Kalorien.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community