Frage von wastochilla, 78

Wie viel kaffeepulver darf man für eine kaffeetasse verwenden?

Ich habe eine Pulver Kaffeemaschine wie viel KaffeePulver mache ich rein wenn ich 1 Tasse mache. Und auf der Kanne steht 2-10 was bedeutet das kann mir jemand helfen und mir das erklären sage schon mal vielen Dank 

Antwort
von peterobm, 68

soviel du magst, ob der Kaffee noch geniessbar ist?? die gesunde Mischung macht es. Bei zuviel Kaffeepulver wird´s bitter

es gibt die schönen Kaffeelöffel, Menge ist einstellbar. um die 6 - 8  Gramm

Antwort
von TimeosciIlator, 73

Das muss und sollte ausprobiert werden. Die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden.

In meiner Gourmet-Kaffeemaschine von PHILIPS gibt es für mich nur 2 Varianten, damit der Kaffee hinterher gut schmeckt. Entweder befülle ich den Tank auf 7 Tassen (linke Seite große tasse) und gebe in den Filter 4 leicht gehäufte Teelöffel oder befülle den Tank mit 4 Tassen (ebenfalls linke Seite große Tasse) und gebe 2 leicht gehäufte Teelöffel in den Filter. In beiden Fällen erhält man einen Kaffee voller Aroma, der schmeckt und gleichzeitig aber auch nicht zu stark ist. 

An diesem Beispiel sieht man schon, dass man nicht gemäß des Dreisatzes das Kaffeemehl so einfach dosieren kann.

Außerdem muss man berücksichtigen welche Sorte man nimmt, ob es sich um einen milden Kaffee oder eher starken handelt.

Lange Rede kurzer Sinn: Die Dosierung des Kaffeemehls ist eine Erfahrungssache !

http://kaffeeseite.com/wp-content/uploads/2013/06/Kaffee.jpg

Kommentar von TimeosciIlator ,

Vom Kochen einer einzigen Tasse mit der Kaffeemaschine möchte ich abraten. Das wird nix - der Kaffee wird zu stark schmecken. Versuch lieber mindestens 2 Tassen zu machen und stell Dir die zweite mit Milch und Zucker umgerührt in den Kühlschrank. Der spätere Eiskaffee ist dann ein besonderer Genuss...

Kommentar von Katzenhai3 ,

Oh ja, schick ihn mal rüber, den Eiskaffee. ( mit Rum und Sahne )

Kommentar von TimeosciIlator ,

Greif zu ! :)

http://ais.kochbar.de/kbrezept/329951_281669/400x266/eiskaffee-mit-schuss-rezept...

Ich trinke übrigens täglich einen nachmittags zwangsläufig, da ich 2 Tassen morgens nie wegen meinem Magen vertrage und meine Frau aus Gesundheitsgründen gar keinen Kaffee mehr trinkt.

Kommentar von Katzenhai3 ,

Danke, so muss er sein :)

Kommentar von TimeosciIlator ,

MGF ! (=Mächtig großer Fehler) In meiner Antwort schrieb ich leicht gehäufte Teelöffel. Ich meinte eigentlich leicht gehäufte Kaffeelöffel --> http://www.trinckle.com/3DVis/big656.png

Antwort
von aongeng, 58

Wenn du willst darfst du das Pulver oder die Bohnen auch ohne Wasser zu dir nehmen. Gibt kein Gesetz das es dir verbieten würde. Ob es dir dann aber noch schmeckt musst du selber wissen. Probier einfach aus mit wieviel Kaffee es dir am besten schmeckt.

Antwort
von Rosswurscht, 38

Soviel man will.

Antwort
von tigerlill, 48

Steht eigentlich auf der Verpackung..

Antwort
von User1998, 43

Faustregel: 1 Teelöffel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten