Wie viel Kaffee trinkt ihr so?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Meist 3 Tassen, in der Früh eine, vormittags und nachmittags in der Firma eine. Am Wochenende höchstens zwei. Weiß nicht, wie viel Österreicher im Durchschnitt sonst drinken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vormittags eine halbe Tasse, nachmittags NUR am Mittwoch eine oder zwei. Während meines "Arbeitslebens" hatte ich IMMER eine gefüllte Tasse oder Kanne in Griffweite. Seit 1997 gibt es bei mir nur noch grünen Tee, gewürzt mit Ingwer und Pfefferminze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich brauche in der Arbeit mindestens zwei bis drei Tassen Kaffee (mit viel Mich ;) denn sonst werde ich total müde, meine Augen fallen mir zu und ich kann mich dann nur schwer konzentrieren. Am Wochenende trinke ich auch bis zu zwei Tassen Kaffee.
Ich habe beobachtet, dass wenn ich drauf verzichte, bekomme ich Kopfschmerzen. Kaffee löst es bei mir :)

Übrigens, Kaffee ist nicht ungesund wie so viele es meinen ;) man darf bloß nicht übertreiben, denn sonst pocht das Herz sehr schnell und man fühlt sich hyperaktiv, was nicht ganz angenehm ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mag keinen Kaffee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja der Durchschnitt wird wohl anhand der Einwohner (vom jüngsten bis zum ätesten) gerechnet, da Kinder/Jugendliche und vermutlich auch ältere Senioren keinen / sehr wenig Kaffee trinken, trinken Mittlere entsprechend mehr :)

Gute Antworten auf Deine Frage betr Gesundheit http://www.medizin.de/ratgeber/kaffee-die-zehn-groessten-irrtuemer.html

Ich selbst trinke zB sehr unregelmässig Kaffee und wenn max zwei - dafür habe ich eine Riesenauswahl an Tee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar kein Kaffee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Morgens eine Tasse. Sonntag auch schonmal nachmittags noch eine. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich trinke mindestins zwei pro tag einen morgens und einen nachmittags eventuel noch einen am nachmittag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich trinke maximal 1-2 Tassen am Tag, an manchen tagen auch gar keine und an anderen evtl. 2-3.

Eigtl nur wenn ich lust darauf habe :)

Übermäßiger konsum kann aber auf dauer schlecht sein, das merkst vor allem wenn du abends einschlafen möchtest und dein herz kräftig schlägt und du deswegen nicht einschlafen kannst, spätestens an diesem zeitpunkt würde ich dir raten deinen kaffeekonsum zu überdenken.

Auch spielt es eine rolle wie kräftig dein Kaffee dosiert ist.

Bedenke das Koffein bzw zu viel davon Gesundheitlich nicht gut ist auf Dauer. Jeder Körper reagiert halt anders und außerdem verfärbt es auch den Zahnschmelz und das sieht dann nicht sehr schön aus.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mag überhaupt keinen Kaffee. Irgendwie ist diese Phase des 'Erwachsen werdens' komplett an mir vorbeigegangen bzw. ich habe sie übersprungen.

Für mich geht nichts über Wasser / Säfte / Kakao oder Tee im Winter.

Noeru

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 bis 3 Tassen pro Tag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich trinke überhaupt keinen Kaffee, da mir davon schwindlig wird. Ich liebe aber Milchkaffee :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mo-Fr jeden Morgen eine Tasse Kaffee, Ab und zu am Nachmittag noch eine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, es gibt viele Leute die viel Kaffee trinken, aber auch viele wenige. Das ist der durschnitt von allen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung