Frage von Diyar4, 71

Wie viel ist mein Gaming PC heute noch Wert?

Ich möchte meinen PC verkaufen, da ich mir einen neuen zusammenbauen möchte. Jedoch frage ich mich wie viel der wohl Wert ist. Einige Teile sind ca. 2 jahre alt wie Mainboard, SSD, Arbeitsspeicher, Prozessor und CPU Kühler. Der rest ist fast 1 Jahr alt (außer die Grafikkarte die ist 1 Monat alt)

Hardware:

Gehäuse: Corsair 780T Graphite (8 Gehäuselüfter)

Netzteil: Corsair AX860 + Corsair Kabel Set (rot)

Mainboard: Asus H97 Pro Gamer

Arbeitsspeicher: Crucial Ballistix Sport 4 x 4 GB 1600 Mhz

Prozessor: Intel Xeon E3 1231 V3 4 x 3,4 Ghz

Grafikkarte: Asus GTX 1070 Strix OC

CPU Kühler: Arctic Freezer 13

SSD: Samsung 840 EVO 120 GB

HDD: Western Digital Red 1 TB (2,5 Zoll)

Lüftersteuerung: Lamptron FC9

DvD Laufwerk: LiteOn iHAS124-14 5,25 Zoll SATA DVD-Brenner, bulk - schwarz

Mit RGB LEDs

Hier ein Bild:

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/img20160825waegrihndmkb.jpg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bcords, Community-Experte für PC, 33

Als Neupreis würde ich ca 1000,-€ rechnen.

Wenn du noch die Kaufbelege hast und bei einem Verkauf mitgibst, sodass der Käufer von der Restgewährleistung / Herstellergarantie partizipieren kann, dann würde ich schätzen das der Rechner bei einem Verkauf an Privat nocht gut 800,-€ einbringen kann.

Ein Händler würde aber bedeutend weniger dafür ausgeben (eher 400 bis vielleicht 500,-€)

Kommentar von Diyar4 ,

Danke für deine Antwort

Also Kaufbelege habe ich nicht alle also habe mir damals eine Liste gemacht mit den Teilen die ich im PC haben wollte und im Laden stand zufälliger weise ein PC mit genau diesen Teilen nur die Grafikkarte habe ich tauschen lassen. Habe dann leider nicht alle Verpackungen bekommen und auf der rechnung steht der Preis für den gesamten PC und der Grafikkarte aber das wars auch und ich habe ihn auch etwas aufgerüstet sodass vieles was auf der Rechnung ist nicht mehr aktuell ist. 

Ist das schlimm ?

Kommentar von bcords ,

Wenn du den PC als Ganzes verkauft nicht, ansonsten hängt viel davon ab wie Detail getreu die Rechnung ist. Also ob genaue Typen und ggf. Seriennummern angegeben sind.

Antwort
von Jelko37, 54

Mit der neuen Grafikkarte bestimmt noch über 900 wenn nicht sogar 1000

Kommentar von Diyar4 ,

Danke für die schnelle Antwort

Also würde es sich lohnen ihn so zu verkaufen oder soll ich lieber meine alte grafikkarte einbauen? Die Palit GTX 770 4GB.

Kommentar von Jelko37 ,

Wenn du dir einen neuen kaufen möchtest würde ich die 1070 aufjedenfall behalten und dann dort einbauen

Antwort
von Zeptx, 26

Was heißt "heute"? Die Grafikkarte ist noch recht neu und der Prozessor ist auch gut. Ich denke da kann man noch bis zu 1100€ rausholen wennd er im guten Zustand ist (nicht verstaubt, Laufzeit)

Kommentar von Diyar4 ,

Danke für deine Antwort

"Heute" heißt: was würde ich bekommen wenn ich ihn jetzt sofort verkaufen würde.

Wäre es vielleicht besser meine ältere Grafikkarte einzubauen? Die Palit GTX 770 4GB und die 1070 für den neuen PC nutzen?

Der PC ist in guten zustand von Staub keine Spur und alles schön ordentlich aber ist ein Gaming PC also der läuft jeden Tag so ca. 6 Stunden und am Wochenende gerne mal 24 Stunden.

Antwort
von kiliwami, 14

Die Teile einzeln verkaufen, bringt wahrscheinlich mehr ein, aber du solltest die 1070 drinnen lassen und deine 770 verkaufen

Antwort
von Jreese661995, 33

Es kommt drauf an wie lange er Lief. Ich schätze ihn zwischen 950 und 1000€ vermutlich. Worauf man schaut ist ob er verstaubt ist innen und ob man ihn pflegt.

Kommentar von Diyar4 ,

Also da es ein Gaming PC ist lief er so täglich 6 - 8 stunden und am Wochenende auch mal 24 Stunden aber ist gut gepflegt und von Staub ist keine Spur.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community