Frage von lockereasy96, 2.148

Wie viel ist ein Pfund?

In vielen Rezepten steht z.B drin " geben sie nun ein Pfund Mehl hinzu"... Okeeee.... Und wie viel ist das jetzt?

Antwort
von Pummelweib, 1.929

Ein Pfund sind einfach 500 g, also ein halbes kg.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von flirtheaven, 1.114

Das ist eine nicht mehr verwendete Einehit für 500g. Darf im Geschäftsleben nicht mehr verwendet werden.

Kommentar von quietscheratsch ,

Muss ich Angst haben, dass mir demnächst beim Fleischer jemand was über die Rübe zieht? ;)

Kommentar von flirtheaven ,

Nö, aber wenn der Fleischer in seinen Angeboten die Maßeinheit Pfund ohne weitere Erklärung verwendet, kann er von Mitbewerbern oder der Verbraucherzentrale abgemahnt werden und er kann Ärger mit der Gewerbeaufsicht bekommen.

Antwort
von Rockuser, 759

Wenn es ein Deutsches Rezept ist, 500Gramm.

Antwort
von daCypher, 600

Ein Pfund ist ein halbes Kilo also 500g.

Antwort
von MrHilfestellung, 394

500 Gramm.

Antwort
von RubberDuck1972, 331

In Deutschland sind heute mit einem Pfund genau 500 Gramm gemeint.

Antwort
von loloft, 341

500Garmm

Ein Pfund ist in dem Fall ein halbes Kilo

Kommentar von loloft ,

Also Exakt sind es eigentlich  0,453 592 37 Gramm,

Aber 500 Gramm haben sich so eingebürgert und das meinen die Leute auch

Kommentar von flirtheaven ,

Nein, das deutsche Pfund waren 500g, was du meinst, ist das amerikanische.

Kommentar von Kuestenflieger ,

Da denken sie britisch !  In Deutschland sind es genau 500 g  .

Kommentar von loloft ,

Nicht ganz.. Das war damals von Stadt zu stadt unterschiedlich.. Siehe hier:

•Bayern 1 Pfund = 560 Gramm•Bremen 1 Handelspfund = 498,5 Gramm•Bremen 1 Krämerpfund = 470,283 Gramm•England 1 Pfund (Avoirdupois-Pound) = 453,59 Gramm•England 1 Pfund (Troy-Pound) = 373,24 Gramm•Frankfurt am Main 1 leichtes Pfund = 467,711 Gramm•Frankfurt am Main 1 schweres Pfund = 505,128 Gramm•Frankreich 1 Pfund (Livre „poid de marc“) = 489,5058 Gramm[4]•Hamburg 1 Pfund = 484,609 Gramm•Lauenburg 1 Pfund = 486,474 Gramm•Lippe-Detmold 1 Pfund = 467,41 Gramm•Lübeck 1 Pfund lübsch = 484,7 Gramm•Mecklenburg-Schwerin 1 Handelspfund = 484,708 Gramm•Nassau; Hessen-Darmstadt; Baden 1 Pfund = 500 Gramm (Zollgewicht)•Niederlande 1 Pond = 1000 Gramm (= 10 Onsen = 100 Looden)•Norwegen 1 Pund = 498,4 Gramm•Österreich 1 Pfund = 560,012 Gramm•Preußen; Hannover 1 Pfund = 467,711 Gramm•Sachsen-Altenburg; Schwarzburg-Rudolstadt 1 Leipziger Pfund = 467,6246 Gramm•Sachsen-Meinigen-Hildburghausen 1 Pfund = 509,996 Gramm•Schleswig-Holstein 1 Pfund = 486,474 Gramm

Kommentar von derfiesefriese ,

Und als wir noch nen Kaiser hatte, konnte man Taschengeld verdienen mit Pferdeäpfel aufsammeln *gg*

Kommentar von Salzprinzessin ,

LOL - DAS gefällt mir sehr!!!!

Kommentar von flirtheaven ,

Seit 1858 war die Festlegung des Zollvereins gebräuchlich und die lag bei 500 g

Antwort
von derfiesefriese, 254

Das vierfache eines achtel Kilos.

Kommentar von flirtheaven ,

Kilo ist keie Maßeinheit. Kilogramm ist eine Maßeinheit ebenso wie Kilometer oder Kilojoule.

Kommentar von derfiesefriese ,

"Kilo ist keie Maßeinheit, Kilogramm ist eine Maßeinheit", und ich brech ins Essen und keie steht nicht im Duden. Gehabt Euch wohl mit der Haarspalterei, ich geh Wale retten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten