Frage von JJaro, 103

wie viel ist 25/30 und 4/30 in Prozent?

Antwort
von Dhalwim, 51

Also ich rechne immer so, (ist auch wie beim Wirkungsgrad (eta) = Pab / Pzu),

25/30 = 0,83 * 100 = 83%

4/30 = 0,13 * 100 = 13%

Jo ist zumindest mein Ansatz früher verwendete Ich tendenziell bei Schularbeiten das, aber ist etwas komplizierter (finde Ich jedenfalls)

30 = 100% (das heißt, 3 = 10% und 0,3 = 1%)

25 / 3[10%] = 8 (Rest ist 1)

1 / 0,3[1%] = 3 (Rest ist 0,1)

8 = 80% + 3 = 3% = 83%

4 / 3[10%] = 1 (Rest ist 1)

1 / 0,3[1%] = 3 (Rest ist 0,1)

1 = 10% + 3 = 3% = 13%

LG Dhalwim ;) :D <3

Kommentar von Willibergi ,

Bitte keine Kettenrechnungen - diese sind mathematisch immer inkorrekt!

LG Willibergi

Kommentar von Dhalwim ,

Wirklich? Und warum? (bitte begründen)

Kommentar von Willibergi ,

25/30 = 0,83 * 100 = 83%

Das ist deine Rechnung.

Also:

25/30 = 0,83 * 100
25/30 = 83

Dass das nicht stimmt, sollte klar sein.

LG Willibergi

Kommentar von Dhalwim ,

Mir ist es nicht wirklich klar, und Ich verstehe auch nicht wo da der Fehler liegen sollte.

Kannst du ihn mir bitte genauer erläutern (der Fehler), was daran nicht ganz stimmt? Er wollte es ja in Prozent, es geht hier nicht um Gleichungen wenn du das meinst.

Kommentar von Willibergi ,

ALLES, was mit einem "=" getrennt wird ist eine Gleichung, so funktioniert Mathematik.

25/30 ist aber sicher kleiner als 1, und das ist 83 nicht, deshalb ist die Gleichung falsch.

LG Willibergi

Kommentar von Dhalwim ,

Ok das stimmt, wenn es als Gleichung verstanden wird da haben sie Recht.

Aber wie gesagt Ich wollte eigentlich damit bezwecken, dass er es in Prozent angegeben hat.

Sprich 25/30 = 0,83

Und 4/30 = 0,13

In dem Fall wäre es SO richtig, wenn er es jetzt noch in Prozent haben möchte dann muss er einfach nur mal 100 rechnen und schon hätte er es.

Ich danke ihnen für ihre Korrektur, (es sei denn Ich liege hier auch falsch, dann bitte korrigieren sie mich erneut),

[wusste auch nicht, dass sie Lehrer sind]

LG Dhalwim ;) :D <3

Kommentar von Willibergi ,

So ist es richtig. ;)

Man könnte noch ganz korrekt sein, und sagen, dass die Gleichungen

25/30 = 0,83
4/30 = 0,13

auch nicht korrekt ist, denn
                  _
25/30 = 0,83

und
                _
4/30 = 0,13

aber ich glaube, das war Absicht.

LG Willibergi

Antwort
von DaniGGa3, 57

Dreisatz:
30 =100%
1 = ~3,333%
4 = ~13,333%
25 = ~83,333%

Kommentar von Dhalwim ,

Die Methode ist ziemlich gut, habe Ich nie gelernt. Danke! :D

Kommentar von DaniGGa3 ,

@Dhalwim kein Ding haha :D

Antwort
von Wechselfreund, 7

Prozente sind hundertstel, mehr braucht man nicht! 25/30 = 25:30. Mit TR ausrechen und die hundertstel aufschreiben, evtl. runden.

Antwort
von Hannah32, 37

25÷30 und das Ergebnis ×100 und dann hast du das Ergebnis

Antwort
von HuC1104, 2

Das eigentliche Problem war nicht beantwortet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community