Frage von TaAKu, 91

Wie viel in etwa kostet eine Zahnbrücke?

in weiß selbstverständlich und muss man davor unbedingt eine prof. Zahnreinigung machen?

Antwort
von Schwoaze, 58

Was heißt Zahnreinigung? Eine Brücke bedeutet, dass Du eine Lücke hast, die überbrückt werden muss. Zu diesem Zweck müssen zumindest die 2 benachbarten Zähne angeschliffen werden, damit man eine Krone draufsetzen kann. D.h. es geht eigentlich um 3 Zähne, die Du bekommst. Und das ist NICHT billig, wenn Du ordentliche Qualität haben willst.

Ich würde mir einen Kostenvoranschlag machen lassen. lg

Antwort
von kenibora, 73

Über wieviel Zähne wird sie denn gehn...???? Lass Dir einen Kostenvoranschlag von Deinem / einem Zahnarzt geben. Ist sowieso Vorraussetzung für Deinen Krankenkassenzuschuss!

Antwort
von julianne333, 57

Das hängt von mehreren Faktoren ab.

Wieviele Zähne sind betroffen, in der Front oder im Seitenbereich, voll verblendet oder teilverblendet. Müssen davor noch Zähne gezogen werden, reicht ein normales Provisorium oder ein langzeit prov. Wieviel Prozent zahlt deine Krankenkassen dazu?  

Je nach dem kann es zwischen vielleicht 200 €  und 1000€ oder noch mehr sein.

Las dir von deinem Zahnarzt einen Heil- und Kostenplan (HKP) erstellen dann weist du bescheid.

Antwort
von Felixie1, 55

Frag doch mal den Zahnarzt,der kennt dein Gebiss und weiss,was er für dich bestellen muss beim Zahnlabor.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten