Frage von jaxla, 66

Wie viel in 3 Wochen abnehmen?

Hallo zusammen

Ich bin nicht dick; Normalgewicht mit Kurven. Viele sagen mir, ich hätte eine super Figur und an den richtigen Stellen das "Fett".

Trotzdem fühle ich mich nicht 100% wohl und möchte bis zu den Sommerferien in 3 Wochen noch ein wenig abnehmen, am liebsten 4-5 Kilo (falls das möglich ist).

Ich habe bis anhin unregelmässig Sport getrieben und NICHT auf die Ernährung geachtet, viel Fettiges und Süssgetränke etc. Die habe ich nun seit dieser Woche weggelassen, treibe 2-3x Sport die Woche und esse Abend bedacht und kalorien-/kohlenhydratreduziert. Trinken tue ich nur Wasser und höchstens am Wochenende Süssgetränke.

Kann ich so in 3 Wochen überhaupt sehbar etwas abnehmen?

Danke für die Antworten.

LG

Antwort
von putzfee1, 24

Wenn du nicht übergewichtig bist, solltest du gar nicht abnehmen. Punkt.

Antwort
von joonique, 47

Wenn du es so durchziehst wie du es beschrieben hast machst du alles richtig, dann sollten 4-5 KG in der Zeitspanne locker drin sein.

Es dauert am Anfang aber vielleicht ein- zwei Wochen bis du überhaupt etwas abnimmst, da du zuerst Fett in Muskeln verwandeln wirst, aber danach geht es zügig.

Kommentar von jaxla ,

Hallo 

Danke für die Antwort. Das heisst in bzw nach der dritten Woche sollte schon etwas sehbar sein oder erst ein paar Wochen später. ?? :)

Kommentar von joonique ,

ja, nach der dritten Woche sollte sich schon was tun. Wichtig ist halt nur das du Sport machst der viele Kalorien verbraucht, also z.B. Laufen oder Radfahren und dabei konsequent bleibst.

Kommentar von Pangaea ,

Erstens kann man Fett nicht in Muskeln verwandeln - Fettgewebe ist Fettgewebe und Muskelgewebe ist Muskelgewebe.

Du kannst auch nicht Tomaten in Johannisbeeren verwandeln.

Und zweitens wären 4-5 Kilo in 3 Wochen nur bei einem Menschen mit 150 Kilo Ausgangsgewicht noch gerade eben gesund.

Da unsere Fragestellerin Normalgewicht hat, ist jeder Abnehmversuch für sie automatisch ungesund.

Kommentar von joonique ,

Natürlich wird Fett nicht direkt in Muskelmasse verwandelt, das Fett verschwindet und Muskelmasse wird aufgebaut, Erbsenzählerei.

Und der Abnehmversuch ist sicher nicht ungesund, denn mehr Sport und eine gesündere Ernährung hat noch keinem geschadet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community