Wie viel hab ich abgenommen beim stehen und frieren an der kirche?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du hast nicht vom Stehen und Frieren abgenommen, sondern durch deine mangelhafte Ernährung. Wenn du so weiter machst, wirst du immer mehr frieren (das ist normal bei Untergewicht) und demnächst wahrscheinlich nicht mehr stehen, sondern liegen, weil du vor Schwäche umkippst. 

Mensch, Mädchen, iss wieder ordentlich, damit ein bisschen was an dich dran kommt! Dein Körper benötigt in deinem Alter mindestens 2000 kcal pro Tag, um sich gesund entwickeln zu können, keine 500 - 700 kcal wie in deiner letzten Frage!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chibiherz
28.11.2015, 21:48

Ich habs meiner mutter gesagt schon vor langer zeit aber sie hats mir nicht geglaubt. Ich weiß klingt echt bescheuert aber sie hat ihren job verloren, bald auch noch meinen vater. Naja das ist dann schwer

0

such dir Hilfe, dass ist krankhaft. Du hast eher ein wenig unter Gewicht und bist spindel dünn, meine sis ist auch 173 und hat 56 kg. Schau dir mal deine kniee an. Dass ist nicht schön!!!! Wenn da nur Knochen zu sehen sind. Hör damit auf damit und geh zum Artz und sprech einem Vertrautem Erwachsenen. Dass wude sogar mittlerweile tödlich beziffert. Nehm NICHT weiter ab!! Dass ist weder schön noch sexy noch gesund. ich war mit 16 Jahre genauso dünn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie bitte, du fragst dich, was du dabei abgenommen hast? Ich glaube es nicht. Trink eine warme Schokolade, dann ist alles wieder gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Merkwürdige Frage. Warum sollte man beim Stehen abnehmen? Natürlich nimmt man bei jeder Tätigkeit ab, aber das ist so wenig, dass man es garnicht berechnen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh oh oh ganz ganz krankes Gelaber und essgestört hoch hundert!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bisschen was aber nicht abgenommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung