Frage von kirschbaumhilfe, 41

Wie viel Gramm sollte...?

Wie viel Gramm sollte ein 13-wochen alter Kater bekommen? Wenn es wichtig ist : er wiegt 2 kg

Antwort
von melinaschneid, 23

Junge katzen unter einem jahr dürfen so viel fressen wie sie möchten.

Gib aber bitte nur Nassfutter ohne Zucker und Getreide und kein Trockenfutter. Trockenfutter entzieht den Körper Feuchtigkeit was gerade bei so jungen katzen schädlich ist.

Kommentar von kirschbaumhilfe ,

Komisch,aber der Tierartzt hat uns gesagt , wir sollen Trockenfutter geben. Zudem trink unser Kater zum gück auch sehr viel. Uns wurden 30 Gramm pro Tag empfohlen. Sie Fragen jetzt wahrscheinlich,warum ich dann Frage wieviel Gramm sie benöten. Den mein Kater , hat den ganzen Tag über Hunger ,obwohl wir ihm morgens uns abends genau die Menge geben.

Kommentar von melinaschneid ,

Also zum Thema TroFu und Tierarzt. Du musst dir einen Tierarzt als 10 Kämpfer vorstellen. Im Studium müssen sie Anatomie usw. von verschiedenen Tieren lernen. Sprich Hund, Katze, Schwein, Rind, schaaf, Geflügel usw. Dadurch ist es nicht möglich alles bis ins kleinste Detail zu behandeln. Fütterung von Hund+Katze nimmt im Studium ein paar Stunden ein. Vor 20 Jahren als mein TA studiert hat waren es 6. Dabei wird das Thema gerade mal abgeschnitten. Ein Tierarzt kann daher nichts dafür das er wenig Ahnung von artgerechter Fütterung hat. 30g TroFu wären auch viel zu wenig. Der Kater hat dann natürlich Hunger. Versuche ihn auf Nassfutter umzustellen. Das ist zwar teurer als TroFu aber dafür sparst du in der Zukunft eine menge an Tierarzt kosten.

Kommentar von melinaschneid ,

und sorry für die Rechtschreibfehler ich tippe alles am Handy.

Antwort
von MiraAnui, 16

Tierärzte haben keinen Ahnung von gesunder Ernährung...Trockenfutter ist gift für Katzen.

Katzen bis 1 Jahr dürfen so viel Fressen wie sie wollen.meiner Frisst locker 400g Nassfutter dazu noch rohes Fleisch.

Kommentar von kirschbaumhilfe ,

werden die dann nicht übergewichtig?

Kommentar von melinaschneid ,

Nein die Katzen sind noch voll im Wachstum. Katzen haben für gewöhnlich ein normales Sättigungsgefühl. Kamm zwar sein das Jungtiere dazwischen auch mal mopsig sind aber beim nächsten Wachstumsschub ist dss wieder weg. meine Katzen füttere ich grundsätzlich so viel wie sie wollen und alle haben eine gute Figur. Bei kitten kann es schon mal vorkommen das sie 600g Nassfutter am tag weg hauen. aber das brauchen sie dann aber auch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten