Wie viel Grad muss das Terrarium haben?und die Luftfeuchtigkeit wichtig?bei mir sind es immer so mittags 41 grad max?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

es kommt darauf an was du für Tiere drin hast, die sollen sich wohl fühlen! wenn nur Steine drin sind, kannst du es bis 100°C hoch heizten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Die Punkte hatte ich doch schon alle aufgezählt und verlinkt ;)

41 Grad als Grundtemperatur wäre zu viel und würde ebenfallls auf das inaktive Verhalten hindeuten.

28-31 Grad Umgebungstemperatur, punktuell an den Sonnenplätzen 45-50 Grad, kühle Stellen mit max 25 Grad.

http://www.bartagamen.keppers.de/Temperatur.html

Die Belüftung sieht man hier gar nicht, wie ist diese denn gestaltet? Da mit diesen Lampen schon solche Temperaturen erreicht werden, schätze ich dass sie vergrößert werden sollte.


Bei einer Belüftung ist ein Kamineffekt wichtig. Heißt sie muss diagonal und
Höhenversetzt sein. z.B. unten vorne und oben hinten, oder links unten
recht oben ... und das jeweils über die ganze Länge.

Generell ist auch das Temperaturgefälle und die richtige Beleuchtung (die genannten Lampen mit Vorschaltgerät: Solar Raptor HID / Bright sun desert) ein weiterer Grund, dass das Terrarium vergrößert werden sollte, wie in dem anderen Beitrag geschrieben.

Somit haben wir hier:

  • Beleuchtung
  • Größe
  • Temperatur

die ausgebessert werden sollten und die sehr wahrscheinlich mit Ursache für das Verhalten sind.

Wichtig wäre eben auch noch eine Sammelkotprobe


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xineobe
29.05.2016, 20:36

Ich weiß dass das alles mit Kosten verbunden ist, sonst eben einfach mal mit den Eltern sprechen oder Geburtstagsgeld nutzen ;)

Gerade die Beleuchtung kann so leider nicht bleiben

0

Um welches Tier handelt es sich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir im Terrarium sinds immer ca 35-40°. Und ne Luftfeuchtigkeit von ungefähr 30-40%

Meine fühlt sich super wohl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xineobe
29.05.2016, 20:29

Als grundtempertur ist das  zu viel. Sie brauchen ein Temperaturgefälle. Die Umgebung ca. 28-31 Grad, Sonnenplätze mit 45-50 Grad und kühle Stellen mit 25 Grad.

So kann eine gute Thermoregulation stattfinden, was sehr wichtig bei Reptilien ist.

Einfach mal etwas durchklicken http://www.bartagamen.keppers.de/Temperatur.html

0