Frage von leakhalifa, 145

Wie viel Gitter abstand braucht man für ein Teddy Hamster ?

Hallo ich hab heute ein Teddy Hamster bekomme und ich hab das Gefühl das der Gitter abstand für sein Käfig zu groß ist weil er mit seiner Schnauze da durch kommt da wollte ich fragen ob das schlimm ist und wie viel Gitter abstand man braucht der Käfig hat 1,2 gitter abstand

Expertenantwort
von Margotier, Community-Experte für Hamster, 72

Der Käfig auf dem Foto ist die absolute Hamsterhölle.

Gitterkäfige eignen sich sowieso schon gar nicht zur Hamsterhaltung, und der auf dem Foto ist dazu noch grausam winzig, da bekommt man gar nichts hinein, was zur absoluten Grundausstattung eines Hamstergeheges unbedingt gehört:

- Mehrkammerhaus aus Laubholz ohne Boden und mit abnehmbarem Dach

- Tiefstreubereich mit mindestens 30cm Streutiefe

- Laufrad mit allermindestens 25cm Durchmesser

- Sandbad mit Chinchillasand (eine Ecktoilette aus Keramik in einer Kammer des Hauses und irgendwoanders im Gehege ein Gefäß, in das der Hamstr locker hinein passt)

- mindestens ein weiterer Unterschlupf

Schau Dich z. B. auf ebay-kleinanzeigen nach gebrauchten Aquarien mit mindestens 120cm Länge um oder verbinde zwei 100cm x 40cm messende Aquarien zu einem großen Gehege (Aquarien mit dem Maß sind meist besonders günstig zu bekommen und sie sind leichter zu transportieren als ein großes).

So kann man zwei Aquarien verbinden (die Alu-Schiene braucht man nicht, einfach zusammenschieben und unten über den breiten Spalt eine der herausgetrennten Seitenscheiben legen):

hamstergehege.blogspot.de/search/label/Aquarium

Bitte beschaffe solch ein Gehege zügig, in dem Käfig quält sich der Hamster entsetzlich.

Antwort
von jww28, 55

:( hast du den Kassenbon von den Ding noch? Wenn ja, mach alles raus, säuber es und bring das zurück.

Das ist ein Käfig, der ein Superparadebeispiel dafür ist,was man auf gar keinen Fall einen Gold/ Teddyhamster kaufen sollte.

Normalerweise müßtest da in der Zoohandlung mal nachfragen ob die auch in einer 7qm Wohnung mit 4 Etagen leben und ob die keinen Zugriff auf den Server von der tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz haben, denn die legen die Mindesmaße fest und die besagen mindestens 1,20 lang, midestens 50cm breit und mindestens 50 cm hoch und das ist das absolute Exsistenzminimum!

Der Käfig geht an den Lebensansprüchen eines Hamsters komplett vorbei.

Hamster würden auf Äcken leben oder auf großen Weiden, also grade Flächen wo sie buddeln würden um sich Gänge zu bauen und Nest.

Das geht in den Käfig gar nicht.

Das Zubehör was artgerecht wäre findet auch kein Platz in den Käfig, das Laufrad wäre größer als die Fläche des Käfigs, das Mehrkammernhaus passt auch net rein.

Und die Etagen als auch Leitern sind gemeingefährlich, da er sich da Gliedmaßen ausreissen kann, wenn er hängenbleibt. Auch braucht er kein Vogelspielzeug usw.

Kommentar von goldangel23 ,

in so einem teil kann gar nichts leben. man kann da höchstens ein stofftier rein setzen....

Antwort
von pferdmeinleben, 41

Oh gott ! 

Bitte nicht , der Käfig ist deinem Hamster vieeeel zu klein ! Wirklich das ist Tierquälerei , du bist bestimmt noch neu in der Hamsterhaltung aber kein Tier möchte in so einem Minikäfig wohnen ! Die Mindestmaße sind 100*50*50 cm . Bitte ermögliche deinem Hamster ein Argerechtes Gehege 

Antwort
von goldangel23, 52

das im foto ist aber nicht das gehege oder? wenn ja, dann ab damit in den müll und ein ordentliches besorgen.

reichen tut ein abstand von 1cm. dazu braucht es aber eindeutig auch ein artgerechtes gehege. daher bitte noch mal mehr als gründlich informieren.

wichtig ist das absolute mindestmaß von 100x50cm einzuhalten

Antwort
von megaruelps, 49

Also Gitterkäfige sind absoluter Müll. Die kleinen klettern dran hoch und könne sich schwer verletzen, durch runterfallen oder einklemmen. Besorg dir am besten ein Aquarium im Mindestmaß 100 x 50 x 50. Kostet um die 50€. Als deckel kannst du dir selbst was basteln zB ein rahmen mit alu Fliegengitter. Sonst haut der kleine ab wenn du Pech hast.

Die Käfige die man kaufen kann sind nicht artgerecht genug weil die viel zu klein und wie gesagt wegen dem gitter problem

Kommentar von leakhalifa ,

Oke aber so lang ich noch keins hab kann er nicht raus klettern

Antwort
von TL0905, 50

Das ist kein Artgerechtes Gehege. Kauf dir bitte sofort ein neues. Am besten ein Aquarium mit mindestens 100x50x50 Mindestmaßen. Hamster sind bodenbewohner die buddeln gern und sind keine guten kletterer und können Höhe nicht einschätzen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten