Frage von nino1316, 103

wie viel gibt ihr so pro Woche für euren Einkauf an Lebensmitteln aus inkl. Hygiene Artikel?

Hallo zusammen, mir lässt diese Frage keine keine Ruhe. Da eine Bekannte neulich meinte ich würde zu viel für Lebensmittel usw ausgeben. Muss dazu sagen das wir zu dritt sind, meine zwei Kinder und ich als Erwachsene Person. Mein Einkauf beinhaltet aber auch alles was ich so in der Woche brauche wie z.B Getränke, Fleisch, Obst, Getränke, Brot, Wurst auch Waschmittel und der Gleichen. Das tägliche Vesper für die Schule ist auch mit dabei. Koche wenn möglich jeden Tag frisch und auch abwechslungsreich. Liege derzeit bei ca. 100 Euro pro Woche. Wir haben eine Art Mix Einkauf - bedeutet mal No-Name Produkte mal Markenprodukte je nach dem was gerade so im Angebot ist. Kartoffeln, Äpfel usw hole ich meistens gleich im großen Sack ( Angebot eben ). Duschgel usw vieles von FA oder Dusch Das nur im Angebot. Finde selbst das 100 Euro ok sind. Fleisch gibt es bei uns ca 2-3 mal pro Woche, ansonsten viel Aufläufe, Eintopf, Suppe, Nudeln usw.

Antwort
von Vivibirne, 10

Also wir sind so zu dritt
Dreizehn
Siebzehn
Und meine mama und ein kleiner Hund
Und wir gehen zweimal die woche für 70-90€ einkaufen je nachdem ob wir uns so extras wie alaska fisch oder so leisten :-)

Antwort
von XxLesemausxX, 49

Hallo nino1316,

wir sind eigentlich zu viert. Die meiste Zeit aber nur zu dritt. Wir gehen zwischendurch immer einkaufen, sobald wir mehreres benötigen. Der "einmal in der Woche einkaufen" Tag, wird auch noch eingeführt.

Aber pro Einkauf, momentan um die 2 mal in der Woche, liegen wir zwischen 50 - 70€. Jetzt wo ich keine Tiere mehr habe, ist es natürlich um einiges billiger geworden.

Wir kochen aber auch nicht frisch. Ich ab und zu mal, da ich vegetarisch lebe aber meistens esse ich Pizzen oder Baguette etc.
Tiefkühl- und Fertiggerichte essen meine Eltern viel.

Wenn ich uns vier zusammen rechne, mit einem Einkauf einmal die Woche, lägen wir wahrscheinlich zwischen 100 - 150 €. Je nach dem was eben gekauft wird.

Also ich finde, dafür das Du auch frisch kochst, bist Du eigentlich im normalen Bereich.

Was Hygienesachen angeht, ich alleine gebe im ganzen Monat um die 10€ für Pflegeprodukte aus. Die Sachen halten sich bei mir lange.
Meine Eltern und mein Bruder zahlen für Pflegeprodukte eigentlich auch fast das selbe.

Bei Getränken liegen wir in der Woche bei 50€.

L.G.
XxLesemausxX

Antwort
von Paguangare, 23

Auch ich finde diese Summe durchaus normal und angemessen. Für einen Vierpersonenhaushalt mache ich jede Woche einen größeren Einkauf, der ca. 70 bis 90 Euro kostet. Dazu kommen ein bis zwei Ergänzungseinkäufe, die 10 bis 20 Euro kosten können.

Ca. alle zwei Wochen kommt eine Getränkekiste mit 6 l bzw. 12 l hinzu, die je nach Sorte 8 bis 12 Euro kostet. Überwiegend wird aber bei uns Leitungswasser getrunken.

Auch bei mir sind einige der "Bedarfsgegenstände" (+ Wasch- und Reinigungsmittel) in der Einkaufssumme enthalten.

Antwort
von Blumenacker, 41

Ich, alleinstehend, führe seit über 10 Jahren ein Haushaltsbuch. Ich gehe kaum essen und koche lieber selber (schnelle Gerichte). Es hat sich herausgestellt, das ich für Essen jeden Monat ca. 280,00 € ausgebe. Es könnte etwas preiwerter gehen, aber ich bin kein Wüstenasket.

Ich habe also alleine pro Woche 70,00 €. Wie sollen dann 100,00 € bei Euch Dreien zuviel sein?

Antwort
von Peter42, 51

hm 1 Erwachsener, 2 Kinder - und dann 100 Euro pro Woche: das finde ich nicht viel, eher im Gegenteil. Da wirtschaftest du schon recht sparsam. Von dieser Summe bin ich als Einzelperson nicht weit entfernt.  

Antwort
von lesterb42, 13

Wir liegen so bei 200 €/Wochen für 2 Personen, kaufen allerdings auch gerne hochwertiges Fleich (Duroc, Wagyu).

Antwort
von Nashota, 42

Zu Dritt sind wöchentlich zwischen 80 und 100 Euro schon angemessen.

Ich berechne für meine Tochter und mich 50 Euro in der Woche.

Antwort
von klugshicer, 32

Ich benötige pro Woche für mich allein etwa 40,- bis 50,-  Fleisch gibt es nur 2 - 3x die Woche, aber dann hole ich das Fleisch beim Edeka an der Fleischtheke. 

Wenn ich mir meinen Einkaufszettel so anschauen, dann sind die teuersten Posten die Süßigkeiten, Limonade und das Fleisch vom Edeka - dort ließe sich am ehesten Geld einsparen. Aber selbst wenn ich diese Dinge einsparen würde, würde ich immer noch 30,- pro Woche benötigen.

Antwort
von Campari74, 15

Das ist vollkommen ok. Wir sind zu zweit und bezahlen zwischen 80 und 100€. Ist eigentlich Zuviel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten