Frage von Tezcatlipoca, 151

Wie viel gebt ihr am Tag/Monat für Essen aus?

Würde mich mal interessieren, was andere sich das Essen und trinken so kosten lasen.

Antwort
von michi57319, 48

Wir sind 2 Personen, ich koche nahezu täglich frisch. Da Nudeln, Kartoffeln und Reis so gut wie gar nicht im Speiseplan vorkommen, beträgt der durchschnittliche Tagesbetrag, inklusive Butterbrote so um die 5-10 Euro pro Tag.

Je nachdem halt, was ich abends koche. Morgen gibt es Kürbisspaghetti mit Lachs und Garnelen, das ist natürlich teurer pro Portion, als die Möhren-Topinamburpfanne mit Rauchspeck und Zwiebeln mit Käse überbacken.

Getränke hab ich da jetzt gar nicht mit drin. Wir kaufen Espresso in ganzen Bohnen, guten Rotwein und Bier. Wasser kommt aus der Leitung.

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für Ernährung, 23

Zahle hier für 2 Erwachsene Personen für Lebensmittel + Hygieneartikel 160 EUR im Monat. Sprich pro Person brauche ich 80 EUR im Monat (was 20 EUR pro Person in der Woche sind) und damit komme ich sehr gut hin. Bei uns wird täglich frisch gekocht und wir verzichten auf nichts. 

Antwort
von Vivibirne, 90

Zu dritt mehr als 500€. Nudeln und kartoffeln, reis und fertigzeug ist nicht so teuer und das haben wir auch immer da. Wir geben viel geld für gutes fleisch und fisch aus und für frisches gemüse und obst. Lg

Kommentar von Tezcatlipoca ,

Also im Schnitt pro Person 166€, ok danke :D

Kommentar von Vivibirne ,

Gerne :) mal mehr mal weniger. Im dezember wars mehr wegen Weihnachtsessen und so :D lg

Antwort
von SupraX, 74

Würde sagen so im Schnitt 5€ pro Tag. Gehe aber auch nur sehr selten auswärts essen. Habe dafür einen guten Wok, Pizzaofen etc. und koche lieber selber.

Kommentar von Tezcatlipoca ,

Sollte ich eventuell auch mal lernen haha

Kommentar von SupraX ,

Ist auf jeden Fall empfehlenswert.

Rezepte gibt es ja nun wirklich für alles gratis im Netz. Zur Not gibt es dann noch Kochkurse oder nützliche Ratschläge von Mama/Oma ;-).

Wichtig ist dann aber auf jeden Fall nicht am Equipment zu sparen. Mit billigsten Töpfen und halb verostetem Kochgeschirr das fast auseinanderfällt macht es keinen Spaß. Da sollte man dann nicht an der falschen Stelle geizig sein.

Antwort
von lesterb42, 17

500 €/Monat für 2 Personen. Wir gehen häufig auswärts Essen.

Antwort
von NomiiAnn, 77

Lebensmittel und Getränke - 300€ pro Monat für eine Person.

Kommentar von Tezcatlipoca ,

300€ ist schon ordentlich. Gibst ja sogar mehr als ich für essen aus und ich dachte schon ich bin schlimm haha

Kommentar von NomiiAnn ,

Also ich kaufe nur biologisch ein und mein Wasser ist relativ teuer. Da komme ich im Monat schon auf 50€ nur fürs trinken.

Kommentar von Tezcatlipoca ,

Warum trinkst du denn so teures Wasser O.o?
Bei Bio ist das ja normal, deshalb ernähre ich mich nicht so, wobei meine Ernährung mir relativ egal ist, ernähre mich so wie es mir passt nach Geschmack 😛

Kommentar von NomiiAnn ,

Weil es mir schmeckt. Jaja ich schmecke Unterschiede beim Wasser und ich trinke auch viel :D ich komme auf meine 3 Liter am Tag :D

Kommentar von Tezcatlipoca ,

Für mich schmeckt Wasser eigentlich gleich,
Außer dieses reudiges Mineral Wasser aus Glasflaschen, das schmeckt echt Pfad :D
Naja gibt ja auch nicht Bio essen das gut schmeckt.
Bist du Vegetarier?

Kommentar von NomiiAnn ,

Klar, vom Geschmack gibt es nicht so viele Unterschiede. Aber ich kann es mit meinem Gewissen nicht vereinbaren. Das muss aber jeder für sich entscheiden.

Ja bin Vegetarier.

Kommentar von Tezcatlipoca ,

Hehe war klar, Bio=Vegetarier 😂
Was kannst du mit deinem Gewissen nicht vereinbaren?
Also was essen angeht kann ich alles mit meinem Gewissen vereinbaren, außer Fleisch zum aufstreichen, das finde ich schon etwas pervers, Tiere wie Butter aufs Brot schmieren und schmeckt auch nicht wirklich :D

Kommentar von NomiiAnn ,

"Tiere wie Butter aufs Brot schmieren" - Haha so hört es sich echt pervers an :D

Ich kann es nicht vereinbaren, dass zB große Unternehmen die kleinen Bauern kaputt machen, oder dass nur "perfekte" Lebensmittel verkauft werden dürfen in Supermärkten. Und natürlich der Umgang mit Pestiziden und Fungiziden etc.

Kommentar von Tezcatlipoca ,

Ja ist es auch, ich liebe es echt Fleisch zu essen, aber das kann nicht mal ich mir antun :D
Joar stimmt schon aber dafür haben wir den Vorteil das wir relativ günstig Lebensmittel kaufen können. In Frankreich kann man z.b. Keine Lebensmittel kaufen weil die echt teuer sind, deshalb kommen alle rüber in Deutschland einkaufen.
Und Pestizide und sowas, weiß nicht hmm🤔
Ich meine ich lebe ja immer noch :D

Kommentar von ponyfliege ,

butter ist ein tierisches produkt. von wegen "wie" butter aufs brot schmieren.

Antwort
von hundeliebhaber5, 78

Als single ca 40€ die Woche für Lebensmittel/ Getränke und Hygiene.

Kommentar von Tezcatlipoca ,

Wie kriegt ihr das denn hin O.o?
Ernährt ihr euch nur von Brot und Wasser haha?
Irgendwie mach ich dann was falsch :D

Kommentar von hundeliebhaber5 ,

Ich schaue halt was im Angebot ist und da kaufe ich dann mehr und friere es ein. Ich habe im Keller einen großen Gefrierschrank.

Antwort
von ShimizuChan, 57

Da ich bei meinen Eltern wohne wenn es hochkommt 5€ xD

Kommentar von Tezcatlipoca ,

Beste Leben haha

Kommentar von ShimizuChan ,

Pro Monat versteht sich

Kommentar von Tezcatlipoca ,

Haha, sei froh :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community