Frage von wxnsch, 56

Wie viel Gewicht kann man durch Muskeln in 1-2 Monaten zunehmen?

Hallo, mich würde es mal interessieren, ob es sein kann, dass man in 1-2 Monaten 2kg an Muskeln zulegt.  Ich mache nämlich jeden Tag 30-60 Minuten Crosstrainer und dann noch Crunches oder Workouts für meine Bauchmuskulatur und wog noch vor 1-2 Monaten 43kg, jetzt sind es jedoch plötzlich 45kg. Ich habe mich auch auf leerem Magen gewogen und das öfters, also das war jetzt keine einmalige Sache mit den 2kg mehr. Ich versuche auch mich relativ gesund zu ernähren. Optisch sehe ich eigentlich auch nicht dicker auch (sagen auch andere) aber wenn ich meine Muskeln anspanne, sind meine Oberschenkel, Arme und der Bauch härter. Trotzdem bin ich der Meinung, dass das nicht ganz sein kann, ich mache nämlich relativ wenig Krafttraining. Falls es eine Rolle spielt, ich bin w/14 und 156cm groß. Kann auch sein, dass es stimmt und ich völlig falsch liege, aber ich kenne mich damit nicht aus und +2kg mehr ist für mich viel. LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GuenterLeipzig, Community-Experte für Sport, 35

Wenn Du Dir einen Gefallen tun möchtest, dann trainiere den gesamten Körper, da alles Andere nur zu muskulären Dysbalancen führt.

Da Muskeln eine andere Dichte als Fettgewebe haben, ist der Zuwachs von Muskeln nicht proportional zum Körpervolumen.

Guckst Du:

https://www.marathonfitness.de/10-kilo-abnehmen-in-4-wochen/

Wieviel Muskeln man zulegen kann hängt, von mehreren Dingen ab:

https://www.marathonfitness.de/wie-schnell-muskeln-aufbauen/

Zusammenfassung: Muskeln sind Dein Freund, denn sich sind stoffwechselaktiv.

Günter

Kommentar von wxnsch ,

Vielen Dank für die Links, sehr informativ :)

Antwort
von k3ltis, 16

Es ist ganz einfach: Wenn du gezieltes Muskeltraining machst, baust du Muskelmasse auf. Dies gilt in Maßen auch für Ausdauertraining. Ausdauertraining ist nicht kontraproduktiv für den Muskelaufbau.

Kann also womöglich sein. Hängt auch immer vom Körperbau und der Veranlagung ab.

Nebenbei: 60 Minuten Crosstrainer + Crunches + Workout ist zu viel für tägliches Training.


Kommentar von wxnsch ,

Danke für deine Antwort :)
Ich mache ja nicht immer 60min, sondern zwischen 30-60 und danach entweder Crunches oder ein Workout, also nicht alle 3, würde ich auch gar nicht schaffen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community