Wie viel gesünder ist Vollkorn wirklich - Anteil Vitamine/Mineralien?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In Vollkorn (in den Schalen) befindet sich Thiamin (Vitamin B1), dies ist als Bestandteil von Enzymen am Kohlenhydrat-Abbau in der Zelle beteiligt. Ohne Thiamin ist keine Energiegewinnung aus Kohlenhydraten möglich. Mangel führt zu Müdigkeit, Gewichtverlust, Konzentrationsschwäche, Nervenstörungen und bei absoluten Fehlen führt es zu Beri-Beri. Man sollte 1,0-1,2mg/d zu sich nehmen (Je mehr Kohlenhydrate wir aufnehmen, desto mehr Thiamin brauchen wir!) Vitaminreiche Lebensmittel sind: Vollkornprodukte, weil Thiamin in den Randschichten von Getreide vorkommt, Hülsenfrüchte (Erbsen, Bohnen & Linsen) und Schweinefleisch. Zum Thema Vollkorn kann ich dazu noch sagen, dass sie reich an Ballaststoffe sind, dh. sie sind gut für die Peristaltik (Darmbewegung), da sie eine Zunahme der Darmbakterien bewirken, dadurch kommt es zu mehr Darmgase, außerdem saugen sie im Darm Wasser auf und quellen, dadurch ist der Stuhl voluminöser, das Darmgas und das vergrößerte Stuhlvolumen bewirken eine Dehnung der Darmwand, das führt zur vermehrten Darmperistaltik, wodurch der Stuhl schneller zum Rektum transportiert wird, die Verweildauer der Speisedauer wird verkürzt, dem Stuhl wird weniger Wasser entzogen, das Stuhlvolumen steigt, die Konsistenz des Stuhls wird weicher und dadurch wird die Defäkation (Stuhlentleerung) leichter und außerdem binden sie giftige Substanzen. Ich hoffe ich konnte Dir helfen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube bei Vollkorn geht es primär darum nicht einfach nur pure Kohlenhydrate zu haben sondern eben auch Mineralien ect. Ansonsten, klar Ballaststoffe sind gut für den Darm. Aber wenn man kein Vollkorn isst denke ich nicht das man zum Sterben verurteilt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie viel gesünder das ist, kann ich dir nicht genau sagen aber Vollkorn macht ziemlich lange satt und hat gute Mineralien. Weizen ist hat schneller verdaulich und du bekommst relativ schnell wieder Hunger. Ist aber nun auch nicht so, dass Weizen total ungesund ist. Was richtig, richtig gesund ist sind z.B. Äpfel. Aber die Zusammensetzung ist das Wichtige: Google mal nach Ernährungspyramide.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß es nicht.

Nur mehr Vitamine und Mineralien heißt nicht automatisch gesünder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Suesse1984
30.07.2016, 02:03

Nicht? :D

0