Frage von Hardandcore, 20

Wie viel Geld wird meinen Eltern abgezogen wenn ich einen Minijob habe?

Hallo , ich bin noch relativ jung(18) & hab sozusagen keine Ahnung wie alles abläuft wenn man einen Minijob hat (450€)Da meine Eltern vom Amt leben gehe ich davon aus das Geld abgezogen wird obwohl ich ein eigener Mensch bin. Wieviel würde von 450€ abgezogen werden? Also wie viel würde da für mich übrig bleiben? Ich hoffe jemand kann mir diese Frage beantworten. Danke schonmal im Voraus. Mfg

Antwort
von DerHans, 18

Wenn du selbst Geld verdienst, musst du deinen EIGENEN Lebensunterhalt teilweise selbst bestreiten.  Deine Eltern sind verpflichtet diese Veränderung beim JobCenter zu melden. 

Dann wird DEIN Anteil gekürzt bzw. auch gestrichen - je nachdem, wie viel du verdienst.

Antwort
von halloneinhallo, 20

Du kannst 100€ pro Monat verdienen ohne das deinen Eltern etwas abgezogen wird.
Alles was du mehr verdienst wird deinen Eltern abgezogen.

Kommentar von Hardandcore ,

Wieviel bleibt dann für mich übrig & von welchem Geld wird ihnen das abgezogen? Lg

Kommentar von halloneinhallo ,

Wenn sie (nur beispiel) 450 im Monat verdienen und du verdienst 100€ zu viel also 200€ dann werden ihnen alles was du über 100€ verdient hast abgezogen also 100€ in dem Fall.
Du würdest deine 200€ haben und deine Eltern 100€ weniger also 350.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community