Frage von PolizeiJack,

wie viel geld verdient man als polizist?

Wie viel geld verdient ein polizist im monat?

Antwort von Dabbel,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Verdienen tut der einfache Streifenbeamte ungefähr 10.000 €/Monat. Kriegen tut er aber viel weniger.

Antwort von colt1212,

das hängt von verschieden faktoren ab: in welchem bundesland, welcher dienstrgrad, wie lange dabei, etc. dazu kommen diverse kleine zuschläge (famileinzuschläge, duz-zuschlag, ortszuschlag etc.) am ehesten findest du genauere informationen auf der seite polizei.de oder in der besoldungstabelle für beamte, die bundesweit gleich ist.

ich kann nur von meiner zeit reden (und das war noch d-mark): am anfang, im ersten monat, hatte ich als polizeianwärter mitsamt den zulagen, die man da hat, so 1600 DM netto als lediger 17jähriger beamter auf widerruf. das war damalks doppelt sovieol, wie meine freunde hatten, die als kfz-mechaniker ihre ausbildung starteten z.b..

Antwort von kosy3,

PS: Als Leitender Polizeidirektor der Bundespolizei verdienst du z. B. zw. 4622,71€ und 5861,48€/Monat je nach Alter plus Ortszuschlag.

Kommentar von Dabbel,

... und da der Leitende Polizeidirektor quasi ein Mannschaftsdienstgrad ist, kann man sich ausrechnen, was der gemeine Streifenbeamte bekommt.

Kommentar von kosy3,

Mannschaftsdienstgrad? Gibt es so etwas bei der Polizei? Ich dachte, so etwas gibt es nur bei den Soldaten. Bei der Polizei heißt die Einteilung, wie bei (fast) allen Beamten "mittlerer, gehobener und höherer Dienst".

Das der Fragesteller überhaupt keine näheren Angaben zum Beruf gemacht hat, sondern einfach nur nach "Polizist" gefragt hat, wäre das etwas so, als wenn er gefragt hätte, "was verdient ein Beamter?".

Kommentar von Dabbel,

Nun, der Leitende PD ist den Spitzenämtern zuzurechnen und deine Antwort beantwortet weniger die Frage nach dem Polizistengehalt.

Wenn die Frage gewesen wäre, was man bei der Deutschen Bank verdient, hättest du dann vermutlich auch das Gehalt von Herrn Ackermann angeführt.

Kommentar von kosy3,
  1. Wer sagt, dass der PD den Spitzenämtern zuzurechnen ist. Immerhin wird dieser noch nach A besoldet. Dannach beginnt erst die B-Tabelle.
  2. Wer sagt, dass ein PD kein Polizist ist. Und nach Polizistengehalt wurde gefragt
  3. Die Analogie mit Hr. Ackermann verstehe ich nicht. Ackermann = Vorstandsvorsitzender. Der PD ist einer von vielen.
Antwort von Schlauerfuchs,

Von A 5 bis A 16 , sieh Bundesbesoldungstabelle. Hauptwachtmeister ist A 7 , Komisar A9 und Polizeipräsident A 16 . Die Bundesbesoldungtabelle für Bemte kannst Du googeln , denn die ist öffendlich einsehbar.

Antwort von kosy3,

Das hängt davon ab: Bundes- oder Landespolizei. Dienstgrad. Dienstaltersstufe.

Antwort von xoxolg,
Kommentar von PolizeiJack,

das ist egal . Jaa

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community