Frage von Niklashood, 152

Wie viel Geld sollen mir meine Eltern zuhause lassen wenn ich sturmfrei habe?

Meine Eltern sind demnächst zweieinhalb Wochen im Urlaub und ich soll ihnen vorschlagen wie viel Geld sie mir da lassen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xSoulOfHopex, 94

Naja wenn es nur um Essen & Trinken geht dann ...so 150-200? 

Kommt immer drauf an wie "sparsam" du bist ^^

Kommentar von MzlMortix ,

Ich würde zur Not auch mit 50€ auskommen.

Kommentar von xSoulOfHopex ,

Ich persönlich auch ..aber wenn man, wie viele Jugendliche es heute machen, Party mit anderen daheim macht. Kann die Summe sich schon erhöhen. Oder er öfters in die Bar etc geht. (Weiß ja nicht wie alt er ist)

Kommentar von MzlMortix ,

Würde ich (wahrscheinlich) auch mit 16 oder so nicht machen. 🎉🎈

Antwort
von Nordseefan, 31

Einen gut gefüllten Kühl und Vorratsschrank.

Dazu noch 100 Euro.

Für Notfälle hast du ja sicher verwandte wo du hinkannst, wenn ich dann noch 500 Euro die aber wirklich nur im NOTFALL angetastet werden

Antwort
von cub3bola, 50

Geh die Sache bescheiden an. Schreibe alles was du so am Tag verbrauchst und was du normalerweise von deinen Eltern bekommst auf einen Zettel.

zB  Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Shampoo, Rasierklingen, etc.

Falls du das auf die Reihe bekommst, rechne das monetär aus, ansonsten präsentiere diese Liste ohne die Preise.

Dann sagst dazu kommt noch mein normales Taschengeld und dann komme ich schon klar ... allerdings werd ich euch voll schlimm vermissen und fände es nicht schlimm wenn ihr die Summe mit 1,5 multiplizieren würdet ... aber wie gesagt Hauptsache ich komm über die Runden.

Ein solch ehrliche Antwort zeigt dein Bemühen angemessen mit Geld umzugehen, ist bescheiden und offenbart gleichzeitig deinen Wunsch, das wenn die ... "lieben Eltern" ... schon ohne dich in Urlaub fahren und voll einen abfeiern, die dir ruhig paar "Kröten" da lassen können, ohne dies unangemessen auszudrücken.

Viel Spass, Sturmfrei ist immer cool ;)

Antwort
von Mrssitaliaaa, 39

Essen,trinken können doch deine Eltern als Vorrat kaufen.!

Antwort
von MzlMortix, 91

Ich würde allerhöchstens 100€ dalassen, aber ich denke 50€ reichen auch schon vollends aus. 🤑💲

Kommentar von konzato1 ,

Du würdest dein Kind mit 50 € für mehr als 2 Wochen allein zu Hause lassen?

Na hoffentlich bekommst du nie ein Kind!

Kommentar von MzlMortix ,

Muss sich ja nicht immer so vollstopfen. 

Kommentar von AntwortMarkus ,

Vater Staat zahlt seinen Kindern 3 Euro für essen am Tag  bei alg 2.

Kommentar von MzlMortix ,

Aha

🤔🤔

Antwort
von user23408483, 51

Also ich bin auf Auslandsjahr und komme mit monatlich (!) 200€ aus. Also denke ich, 100€ sollten reichen, vielleicht 150€ weil ich hier natürlich kein Essen bezahlen muss.

Antwort
von Benadino, 47

ich würde darauf antworten: " soviel das ich keine Party machen muss um meine Unkosten zu decken "

Kommentar von dennybub ,

Der war gut!

Antwort
von palindromxy, 44

Die Hälfte des Kindergeldes plus 50€

Kommentar von Niklashood ,

Wie viel wäre denn die Hälfte des Kindergeldes?

Kommentar von palindromxy ,

http://www.kindergeld.org/ kannst du hier ablesen.

Antwort
von Patrick1960, 80

100€. Davon kommst du alleine gut 2,5 Wochen klar, es klingt aber nicht gierig.

Antwort
von 5ZeichenLang, 60

Ich würde jetzt 150-200 sagen

Antwort
von MCExpertoX, 73

500-200Euro für Essen und so  (finde euro zeichen auf tastatur net)


Kommentar von Fabi245 ,

800€ für Essen? 

Kommentar von MCExpertoX ,

200-300 reicht wenn dum sparsam bleibst

Kommentar von MzlMortix ,

Vieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeel zu vieeeeeeeeel.

Antwort
von konzato1, 63

Ein voller Kühlschrank und mehrere tausend Euro!

Kommentar von MzlMortix ,

Spinnt ihr alle, oder was?

Kommentar von MCExpertoX ,

aaaaaaaaaaales klar

Kommentar von MzlMortix ,

Alles schreibt man mit zwei 'l'.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community