Wie viel Geld muss mein Vater zahlen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn deine Eltern getrennt sind und du bei deiner Mutter lebst, so muss deine Mutter den "Barunterhalt" von deinem Vater für dich einfordern (das Geld für deine Verpflegung, Unterkunft, Kleidung, Schulsachen, Freizeit...). 

Deine Mutter leistet dir dann den "Naturalunterhalt" - kocht, wäscht, erledigt Einkäufe für dich, geht mit dir zum Arzt usw... 

(Der Barunterhalt vom Vater und der Naturalunterhalt der Mutter haben den gleichen "Geldwert").

Wie hoch der Barunterhalt ist, den der Vater an die Mutter zahlen müsste, hängt von deinem Alter ab und dem Einkommen deines Vaters. Der Betrag orientiert sich an der "Düsseldorfer Tabelle".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das hängt erstmal davon ab wie alt du bist und dann wieviel vati verdient. ab 18 ist es dann abhängig wieviel beide eltern verdienen.

wenn du dann in ausbildung bist, hängt es wieder davon wieviel du verdienst, da dein einkommen und das kindergeld deinen bedarf vermindern. die differenz zahlen dann die eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt immer auf die Umstände an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist davon abhängig, wie viel Dein Vater verdient, Deinem Alter und wie viele Kinder er hat.

Ohne genaue Zahlen kann man da nichts sagen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt ganz stark von drei Faktoren ab: Einerseits davon, wieviel er verdient und andererseits davon, wo er wohnt (bzw. wo ihr wohnt). Die Tarife für Alimente sind nämlich von Bundesland zu Bundesland verschieden. Zum Dritten davon, wie alt du bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KiKi1
17.11.2016, 19:06

Danke für die Antwort! Ich hatte verpeilt den Text zu schreiben... Ich weiß nicht genau wie viel er verdient... Wir wohnen in Berlin und ich bin 15. Eigentlich gings darum, dass meine Eltern (geschieden eben...) sich in die Haare gekriegt haben und ich nicht weiß wer "Recht" hat.

0
Kommentar von Menuett
17.11.2016, 19:38

Das ist völliger Unsinn, die Düsseldorfer Tabelle gilt bundesweit.

0
Kommentar von lasterfahren
20.11.2016, 13:27

diese antwort ist falsch.

0

Unterhalt für dich, oder was?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KiKi1
17.11.2016, 19:01

Sorry. Ich bin dumm. Irgendwie wusste ich nicht, wo man den Erklärungstext hinschreiben sollte... Kann man die Frage auch wieder löschen? ^^

0