Frage von international90, 101

Wie viel Geld kann ich für ein Auto verlangen der nicht mehr fährt?

Hallo Leute ich hab ein Peugeot 99 Bj. mit knapp 180 000 km und ein Ford Escort Cabrio 98 Bj. mit knapp 120 000 km zu verkaufen. Beide Autos funktionieren nicht mehr. Bei einem ist das Tüv abgelaufen und bei dem anderen läuft der Tüv noch 1 Jahr. Wie viel sind die Schrottkisten in euren Augen wert ? Welcher Preis klingt realistisch ? Meine Eltern behaupten zumindest, das selbst die Teile ein paar Hunderter wert sind. Die Autohändler machen ja immer wieder diese Werbungen nach dem Motto "Egal mit Totalschaden, egal mit oder ohne Tüv" dies und das....

Was denkt ihr wie viel Kohle ich kassieren kann ? Ich verkaufe das erste Mal, von daher wäre es nett wenn ihr mir Tipps gibt wie man verhandelt. Wenn die zu mir kommen, soll ich mir liieber zuerst das Angebot hören ? Oder soll ich meinen Preiswunsch sagen ?

Danke im Voraus

Lg

Antwort
von Winkler123, 70

Den Peugeot mußt du zum Schrott schieben. Das Escort Cabrio setze für 500 ,-  bei " mobile.de " rein, und hoffe auf einen Liebhaber der sich dafür interessiert oder einfach die Teile braucht.  Aber nur mit Fotos reinsetzen, sonst kannst du es gleich vergessen. Die Leute wollen immer Fotos sehen.

Kommentar von international90 ,

Ja aber alleine der Motor vom Ford kostet 400 Euro

Von daher find ich die 500 zu wenig

Kommentar von onidagori ,

Gut, wenn Du das weißt. Dann versuche dieses Auto mit 500 Euro oder gar 550 anzusetzen. Es wird aber jeder Interessent versuchen den Preis runterzuhandeln. Wünsche Dir ganz viel Erfolg beim Verkauf!!!

Kommentar von international90 ,

Danke

Kommentar von RRRRDDDD ,

Dann müßtest du Zeit und Platz haben, den Motor  ausbauen und anbieten. Vielleicht kommt dann einer und bietet 2 0 0 ,- für den Motor. Mehr ist eh nicht drin. Da mußt du realistisch sein.

Antwort
von CaptnCaptn, 16

Woher weißt du denn das der Motor vom Escort 400 Euro wert ist? Wenn er nicht mehr funktioniert, wie du sagst, ist der maximal 100 Euro wert. Du kannst nicht einfach auf Ebay gehen und deinen Preis am nächstbesten Escort Motor festmachen, zumal du den Motor dann auch ausbauen solltest, da die meisten keine Lust haben ein ganzes Auto zu kaufen wenn sie nur den Motor möchten. Wenn man das aber in Kauf nimmt bekommt man nen verrotteten Escort für 200 Euro nimmt den Motor raus und verschrottet den Rest...

Antwort
von onidagori, 50

Wenn man von den Autos die noch guten Einzelteile verkauft, springt oft mehr raus. Aber dazu müsstest dann das Auto auseinandernehmen. Das ist nur was für Autobastler. Solche alten Autos nehmen nur wenige Autohändler. Wenn Sie nicht mehr funktionieren noch schlechter. Mehr wie 200 Euro pro Stück wirst Du kaum bekommen, eher sogar unter 100.

Kommentar von international90 ,

Ja aber alleine der Motor vom Ford kostet 400 Euro

Von daher find ich die 200 zu wenig

Antwort
von Jassy1210, 43

Mit diesen Informationen ist deine Frage nicht zu beantworten. Hol dir doch einen Freund oder Bekannten dazu, der sich mit Autos auskennt und der soll sich das Auto mal REAL ansehen und dir dann den Wert schätzen.

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 17

Hallo!

Ich würde sagen --------> Schrottpreis. Also was in Richtung 50 bis 100 Euro pro Auto.

Wenn da aber Alufelgen, brauchbare Radios mit CD und Ähnliches drin sind ... baue raus was man rausbauen kann. Solche Autos sollten, wenn sie schon de facto nur noch "Taschengeld" wert sind echt mit grenzwertigen Reifen, ohne Radio, ohne alles verkauft werden.. also "kurz vor nackig" nur mit Schlüssel, Papieren & so wie sie dann eben sind. Selbst die Bedienungsanleitungen sofern noch lesbar würde ich noch bei Ebay verkaufen, vllt. braucht sowas jemand... und wenn es 5 Euro inklusive Versand sind die man dadafür bekommt^^

Alles andere (Alus, Radio usw.) kannste bei Ebay-Kleinanzeigen inserieren, da springt dann oft noch was raus. Überzogene Preiswünsche sollte man aber auch hier nicht haben!

Ein Kumpel bekam für seinen 98er Vectra-B mit gerissenem Zahnriemen letztes Jahr noch 70 Euro von einem Aufkäufer. So in der Region dürfte sich das auch bei dir abspielen.

Antwort
von RRRRDDDD, 41

Peugeot = Schrott.

Escort Cabrio = online anbieten.

Kommentar von international90 ,

Aber die Teile könnten die ja vileleicht gebrauchen

Kommentar von RRRRDDDD ,

Ich habe mal alle Visitenkarten von Händlern gesammelt, die ich immer am Auto hatte. Es waren 33. Als ich den Wagen verkaufen wollte, hab ich alle angerufen, KEINER hatte Interesse. Die suchen alle Doofe die ihnen ein spezielles Schnäppchen halb verschenken - Ein Auto das nicht läuft hat in Deutschland nur Schrottwert. Außer es ist ein noch junger Unfallwagen oder ein sehr hochwertiger Oldtimer, das ist nunmal so.

Antwort
von Pateick, 22

Ersatzteile verkaufen.
Den Rest zum schrott

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten