Frage von MiLikeYou, 70

Wie viel Geld gibt man monatlich ca für Katzenfutter bei 1 Katze aus?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo MiLikeYou,

Schau mal bitte hier:
Geld Katze

Antwort
von EstherNele, 16

Das ist schwer zu beantworten - man kann Katzen nur schwer bis gar nicht zu Futter überreden, das sie nicht mögen.

Meine beiden sind bei Futter für den Normalverbraucher glücklich und beide nehmen nur Trockenfutter - sonst Hungerstreik, tagelang. Die lassen auch das richtig gute (und richtig preisintensive) Futter stehen.

Ich werde also deutlich weniger bezahlen als jemand, der eine Katze mit Ansprüchen sein eigen nennt.

Antwort
von Gingeroni, 26

Also ich gebe Monatlich so ca 70€ bis max 100€ aus denke ich .. Ich hab ZWEI Katzen aber ein frisst nur sehr wenig und die andere eher überdurchschnittlich.
Ich denke wenn man gutes futter füttert liegt man so ungefähr in dem Rahmen.

Kommentar von Gingeroni ,

BTW. Solltest du auf Getreidefreies Futter mit sehr hohem Fleischanteil achten und das gibts nunmal nicht für 35ct.
Eine gute Ernährung ist eine gute Vorsorge und wird dir viele Tierarztbesuche sparen. 
Die ksoten sind aber auch je nach Katze unterschiedlich (Ich hab eine Uralte perserkatze mit 2,5 kilo. die frisst natürlich auch weniger als die Main Coon von meiner Freundin mit 11 Kilo )

Antwort
von Blinddarm, 30

Kommt drauf an, wie groß und verfressen Deine Katze ist.Außerdem hängt es vom Futter ab, das Du ihr anbietest. Es gibt edles und welches für Ottonormalkatze. Ist sie Freigänger und fängt sich nebenbei noch Snacks. Meine frisst pro Tag 2x, also ca. eine halbe 400g-Büchse pro Tag. Die kostet um die 35 ct. (bei dm). Das heißt mit den Leckerlis, die du hin und wieder zusteckst, Trockenfutter, was man auch anbietet. plus/minus 10 € im Monat. 


Wenn Du aber wissen willst, was eine Katze insgesamt kostet, dann rechne noch Katzenstreu fürs Katzenklo, Kastration, Impfung, Tierarztbesuch und leider wird es im Alter mit den Tierarztbesuchen mehr, aber wenn man sein Tierchen liebt, dann spart man rechtzeitig für den Ernstfall. 

Antwort
von kevin1905, 16

Nur Futter?

Ca. 6 bis 7,- € im Monat und nochmal 5,- € für Streu.

Das Teure ist der Tierarzt, nicht die reguläre Ernährung.

Antwort
von Wintergoldhahn, 48

Kommt ganz darauf an , welche Marke du fütterst !

Ich gebe für Futter mittlerer Preisklass circa 40 Euro aus , das geht aber sicher noch billiger !

Antwort
von sophiahilft, 41

20-25€ bei Allergie, Unverträglichkeit....mehr

Kommentar von MiLikeYou ,

Danke

Antwort
von UserDortmund, 15

Zwischen 15 und 60 Euro
Kommt auf die Marke und Katze an

Antwort
von kenibora, 25

 Vorrausgesetzt Du hast die Grundausstattung schon.Katzenfutter, verschiedene Arten....Katzenstreu.....ca. 30-40,--€ (+ evtl. wenn nötig Tierarztkosten)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community