Frage von Indra99, 91

Wie viel Geld gebt ihr im Monat für Essen/Trinken aus,und glaubt ihr man kommt mit 50€ im Monat aus?

Ich esse recht wenig aber trinke dafür 2,5-3,5 Liter am Tag ( Wasser )

Antwort
von Vivibirne, 12

Wasser kannst aus dem wasserhahn trinken. Oder du kaufst dir bei lidl nen sickpack wasser(20ct -1,5l)
Das pfand zurück bringen!
Obst & gemüse aus der Tiefkühltruhe kaufen, genauso gut wie Frisches aber günstiger!
Kartoffeln reis nudeln suppe brot toast semmeln wurst käse joghurt sind günstig & man kann ausfläufe oder suppen, eintöpfe kochen und davon 2 tage leben und gut satt werden. Eier und dosenmais, bohnen, erbsen sind auch gut

Kommentar von Indra99 ,

Danke

Antwort
von Saisha, 18

Ja, man kann - sofern man:

  • von nur 1 Person ausgeht
  • Leitungswasser oder Tee trinkt (Teebeutel ruhig ne gute Marke, da reicht dann ein Beutel auf eine Literkanne)
  • Lebensmittel von befreundeten Bauern bzw Gemüsehändlern geschenkt oder wesentlich günstiger bekommt (auch MHD-Artikel, teils auch ausgesondertes Obst und Gemüse)
  • Einen Kräuterbalkon/Fensterbrett anlegt und evtl auch Kleingemüse selbst zieht
  • Beim Einkaufen oder unterwegs stets bar bezahlt, keine Fertigprodukte oder Naschwaren kauft, sich für unterwegs stets selbst Essen mitnimmt, nie hungrig Einkaufen geht
  • Selbst kochen kann oder jemanden hat, der einem die Variationen der einfachen Grundnahrungsmittel beibringen kann
  • Die richtige Einstellung zur Ernährung und zu Lebensmitteln hat und sich trotzdem bedarfsgerecht ernährt (leider ernährst du dich hier von zu wenig)
Antwort
von HikoKuraiko, 17

Mit 50 EUR im Monat wirst du nicht hin kommen. Auch wenn du "nur" 1200kcal am Tag zu dir nimmst (was eindeutig viel zu wenig ist!!!!). 

Ich zahle z.B. pro Person zwischen 20 und 25 EUR die WOCHE für Lebensmittel, Haushaltssachen und Hygieneartikel. Das ist schon seeehr knapp bemessen und das wo ich auch nicht so viel esse am Tag (morgens 1-2 Scheiben brot mit Ei + Gemüsesticks und Abends dann was richtiges) und auch nur Wasser oder Tee trinke. Aber man möchte sich ja schließlich nicht nur von Brot ernähren, sondern ausgewogen und gesund essen (und natürlich von mehr als 1200kcal die eindeutig zu wenig sind wenn man nicht erst 5 Jahre alt und/oder 1,20m groß ist). 

Antwort
von Hardware02, 19

Und nun sag mir einen guten Grund, warum man für Wasser Geld ausgeben muss! Das Leitungswasser ist in Deutschland nahezu überall ohne Bedenken zum Trinken geeignet.

Um deine Frage zu beantworten: Ich versuche, mit den EUR 4,50 pro Tag auszukommen, die für Hartz IV vorgesehen sind, schaffe es aber nicht ganz, weil ich mein Brot oft beim Bioladen kaufe oder mir ein süßes Teilchen aus der Bäckerei hole. EUR 5,50 bis EUR 6,- pro Tag sind eher realistisch.

Antwort
von DerLuitschi, 23

Wird sehr sehr eng... Außerdem wird es schwer dich mit so geringem Budget gesund zu ernähren. Du wirst wahrscheinlich auf billiges Getreide setzen müssen (Nudeln etc.)

Antwort
von TittoVilla, 2

Darunter wird deine Ernährung dann aber leiden. Möglich ist es, aber sicherlich nicht ganz so gesund und gut für deinen Körper. Lebensmittel sind nun einmal teuer, wenn man auch ein bisschen Qualität haben möchte.

Antwort
von watermelxn, 23

Das wären etwa 1,80€ pro Tag. Ich denke schon, dass das möglich ist, da müsstest du aber seeehr sparsam sein und auf einiges verzichten.

Kommentar von Indra99 ,

Heute habe ich 3 Schwarzbrot gegessen und 1 teller nudeln mit Tomatensoße, ich esse nie Frühstück bzw kann erst 1-2h nachdem ich aufgestanden bin etwas essen. Weil sonst breche ich das immer aus Ärzte wissen auch nicht was die uhrsache ist mir wird aufeinmal richtig schlecht

Antwort
von Shany, 13

Wir geben für 3Personen im Monat schon 600E aus da auch noch vegetarisch dazu kommt

Antwort
von Nikita1839, 15

Das war bei uns oft unterschiedlich.

Mein Freund u. ein Kumpel kamen mal mit 2€ die Woche aus.

Als wir 3 Köpfe waren, waren es ca 240€ im Monat.

Ich und mein Vater + manchmal mein Freund besuchen ca. 50-60€ im Monat

Antwort
von ArchitectsEmo, 41

Im Monat? Ph meine Mutter hat mir immer gesagt "rechne mit 150-200€" ich habe immer gelacht. Ich habe..

Antwort
von Reanne, 23

für eine Person pro Woche, aber nicht pro Monat.

Kommentar von Indra99 ,

Zur Info noch bin 16 und esse am Tag vlt 1200 kcal

Kommentar von tiniwuzz ,

Das ist zum einen zu wenig an Kalorien für jemand der noch im Wachstum ist.
Und du zahlst ja nicht die Kalorien, sondern die Lebensmittel. Auch wenn Leitungswasser nix kostet, mit umgerechnet unter 2€ am Tag kommst du nicht hin!

Kommentar von Indra99 ,

50€ in der Woche da Platz ich ja

Antwort
von Angmor, 11

50€ ist sehr wenig für 1 Monat mit Getränke ist es unmöglich

Antwort
von heidemarie510, 10

Gehts dir jetzt wieder ums Abnehmen? Musst Du mit 16 Jahren selber für Dich sorgen??? 50 € sind schlicht zu wenig.

Antwort
von Gingeroni, 32

Ich gebe für 2 Personen denk ich mal min.500€ für Lebensmittel aus.

Antwort
von ich313313, 33

Nein, das wird nicht reichen, ca 150-200€ / Person.

Antwort
von Deniseschell, 19

Für 2 Personen : 300 Euro

Antwort
von chrissdecross, 33

500€ 4(bzw.6) köpfige fam.

Antwort
von Matermace, 21

300-350 für 2 Personen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community