Wie viel Geld gebt ihr für Hundespielzeug und Leckerlis aus?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn ich mal was tolles finde, schon so 10-20€ :)
& dann natürlich einfach Leckerlis,
ich geh meistens nach Inhaltsstoffen & nicht nach Preis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hundespielzeug so ca. 80 Euro im Jahr.

Leckerlies ca. 5 Euro im Monat. Ich kaufe die getrocknete Entenbrust und schneide die in kleine Häppchen. Da wir eh nicht viel mit Leckerlie arbeiten reicht es meist sogar für 2 Monate.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LillyFee000
12.05.2016, 16:20

ist bei mir auch so @friesennarr ;)

1

Spielzeug habe ich am Anfang jede Menge gekauft und seither kaufe ich nichts mehr. Waren vielleicht gesamt € 80,--.

Leckerli gibt es bei uns so gut wie gar nicht. Wenn dann mal ein Osterei oder auch mal getrocknetes Fleisch. Im Jahr vielleicht 10€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an... ich kauf selten Spielzeug.. letztens ein Vorrat vonstabile Beißwürste (4 Stück für glaub 20€) und Bälle kosten 2 Stück 12 €..

das hält eig. ewig...

Leckerchen kauf ich meist ein Sack Plantinium für um die 60€ das hält auch ewig oder ich mach mir meine Selbst in dem ich Fleisch selbst trockne.

Leckerchen halten auch ewig, weil meine selten welche bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leckerlies kaufen wir gar nicht mehr,da unsere Hunde recht wählerisch sind und die Dinger für 5€ später nicht fressen.Und wir trainieren komplett ohne Leckerlie Zeug.:)

Spielzeug geht bei uns recht schnell kaputt,da unser Dobermann ziemlich viel drauf rum kaut und rumzerrt,wir haben 2 "Hauptspielzeuge" den Kong Safestix und einen Ball am Seil,ist das einzige was gut hält.Sonst kaufen wir so ab und an wieder mal so ein Plüsch Spielzeug, woran beide Hunde immer ihre Freude haben auch wenn es nach einer Woche schon kaputt ist :)

Also Leckerlie sind 0€ im Monat (ohne Kauknochen o.ä) und Spielzeug ca. 10€ im Monat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leckerlis kaufe ich eigentlich nicht. Da sie mir alle nur als Müll erscheinen. Mein Hund bekommen meistens ein kleines Stück Fleisch als Belohnung.. SPielzeuge, ja wir haben Bälle und Dummies. Wenn was verloren geht, gibst einen neuen.... Monatliche Ausgaben, gibt es eigentlich nicht. Wir haben immer Bälle zu Hause, meist halten sie auch länger als einen Monat. Auch wenn wir schon einige verzockt haben :-) gerade diese Bälle mit der Schnur :-) die bleiben so gerne an Bäumen hängen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ca 10-25 im Monat  für Leckerlis und  Spielzeug  hat mein Hund zur Zeit  noch genüge.  Mach auch hin und wieder selbst  Hunde  kekse.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Payson
12.05.2016, 20:18

Wie machst du denn deine Hunde kekse? 

0

Spielzeug kaufen wir nicht.

Unser Rüde ist wild auf Ballspiele, dafür haben wir einen alten Fußball (und wenn der kaputt ist, bekomme ich von meinem Fußballverein immer einen anderen ausgelutschten Ball).😉

Und unsere Hündin macht gerne Zerrspiele, dafür haben wir einen dicken Strick von der Arbeit. Den haben wir in gleichlange Stücke geschnitten und Knoten an jedem Ende gemacht, so daß er nicht so schnell ausfranst. Und wenn einer verschlissen ist, gibts den nächsten, haben ja genug davon.😉 

Leckerlies kosten uns im Monat ca. 10€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leckerlies und Spielzeug etwas 70 Eu im  Jahr. Ansonsten entertaine ich den Hund mit Agility,Schwimmen,und Mantrailing....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung