Frage von Nici002209, 51

Wie viel Geld für Outfit ausgeben?

Ich (w, 15) habe für mich und eine meiner Freundinnen zwei Karten im VIP-Bereich zum Spiel Leipzig - Duisburg gekauft. Ich sehe mich irgendwie gezwungen, mir noch ein neues Outfit dafür zu kaufen. Mein Vater will mir aber keine 300€ geben, obwohl er das Geld locker auf der hohen Kante hat. Reichen 300 überhaupt um ein passendes Outfit zu kaufen? Sollten ja definitiv Markensachen sein. Kann mir da wer helfen?

Antwort
von grace100, 51

Ich würde etwas kaufen das sehr hochwertig aussieht aber nicht so teuer ist

Antwort
von Akainuu, 45

Geh arbeiten, dann kannst du dir das auch leisten.

Als Vater würde ich meiner Tochter sowas auch nicht kaufen, wenn es keinen wirklich besonderen Anlass dazu geben würde. Es geht nicht um das Geld, sondern um den verantwortungsbewussten Umgang damit und wer für ein blödes Spiel ein 300 Euro-Outfit braucht (vor allem als Kind), der wurde schlichtweg falsch erzogen.

Mein Ratschlag: Geh arbeiten, dann wirst du verstehen können, warum er dir das Geld nicht gibt. Solltest du das Kleid danach immer noch wollen, dann kannst du es dir auch kaufen.

Kommentar von Nici002209 ,

Uff ja hilf oder hilf nicht

Kommentar von Akainuu ,

"Uff ja"

...

" hilf oder hilf nicht"

Ich helfe dir, ich erteile dir eine wichtige Lektion für dein zukünftiges Leben. Du wirst mehrmals darüber nachdenken, ob du - sei es nun bei einem 450 Euro Job - 300 Euro für ein Kleid ausgibst, wenn du hart für dieses Geld gearbeitet hast.

Für mich war es die beste Lektion, als ich als Jugendlicher gearbeitet habe.

Du erwartest von deinem Vater, dass er dir einfach so 300 Euro für ein Kleid geben soll und das ist verdammt unreif.

Kommentar von Nici002209 ,

Das ist unreif? Sonst gibt er mir auch das was ich möchte.

Kommentar von Akainuu ,

Da haben wir schon den ersten Fehler.

Egal, um es kurz zu machen: Wenn der Mann dir das Geld nicht geben möchte, dann hast du das zu akzeptieren, denn schließlich ist es sein Geld und er hat dafür gearbeitet, richtig?

Dementsprechend solltest du dir einen Job suchen, wenn dein Geld für deinen Lebensstil nicht ausreichend ist. Eine andere Option hast du in dem Fall nicht.

Optional kannst du deine Ansprüche reduzieren und dir dann auch etwas anderes mit einem geringeren Kaufpreis leisten.

Antwort
von BWNWone, 9

Mal ne Frage bildest du dir eigentlich auf die Kohle von deinem Vater soviel ein. Hast du sonst nichts zu bieten. Mit 300€ brauchst du auch nicht permanent angeben. Ihr seid nicht mal Millionäre also, Chill mal. Ist aber auch nicht böse gemeint. Antworte mal bitte drauf.

Antwort
von derbas, 26

Warum sollte man für so was 300 Euro ausgeben? Warum überhaupt für Kleidung so viel ausgeben, gibt es da einen vernünftigen Grund für?

Kommentar von Nici002209 ,

Wer hat der hat muss ich dazu sagen.

Kommentar von Jenehla ,

aber du hast ja anscheinend nicht, sonst würdest du hier jetzt nicht jammern ^^

Kommentar von derbas ,

😂😂😂😂😂😂
👍🏾Hahahahahaaaaa!!!
Made my Day!
Wer hat der hat!
😂😂😂😂😂😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten