Frage von Clara1128, 32

Wie viel Geld für einen London-Urlaub einplanen?

Hallo, ich plane einen 7 Tägigen London Urlaub. Wie viel Taschengeld sollte ich einplanen? Kurz zu dem was ich vorhabe: Madame Tussauds Shopping Essen (außer Frühstück) Harry Potter Tour Fahrkarte für die Tube London Eye Natural History Museum Natürlich freue ich mich auch noch über weitere Vorschläge :)

Antwort
von dieLuka, 32

Wieviel Geld du brauchst ist wie zu fragen wie lang ein stück Schnur ist.

Such dir 1-2 Restaurants aus in die du auch gehen würdest und schau dir die Speisekarten an. Die Preise nimmst du mal 7 wenn du nur abends Essen gehen willst und mal 14 wenn du auch mittags essen gehen willst. Wenn du sie mal 7 nimmst dann rechne mal 7 * den halben preis für Imbiss o.ä. am Mittag.

Die Preise für Transport und Sehenswürdigkeiten können variiren wenn man z.B. noch unter 26/27 ist oder wenn man Student/Schühler/Senior ist. Auch die Preise können online nachgeschlagen werden. Du weißt selbst was du in D fürs Shopping ausgibst, das 1,5 fache sollte also als Shopping Budget reichen. +100 oder 200 für unvorhergesehenes.

Damit solltest du einen näherungswert bekommen der für dich passt.

Gruß

Antwort
von moreblack, 27

London ist ein sehr teures Pflaster. Die Eintritte (Tussauds, London Eye) fangen in der Regel so bei 20 Pfund  (~28€) an. Immerhin sind die meisten   Museen kostenlos. Fahrkarte für die Tube kostet z.Zt. 32,10 Pfund (7-Tage travel card für den Innenstandbereich).

Essen ist auch etwas teurer als gewohnt. Es kommt drauf an, mit was du dich zufrieden gibst. Man kann sich z.B. mit abgepackten Sandwiches von Supermärkten (z.B. Tesco) auch durchfüttern lassen, die sind recht günstig, allerdings auf die Dauer eintönig. Es gibt z.B. auch einen Streetfood-Markt, allerdings ist man da auch schnell 7-8 Pfund für eine Hand voll Essen los.

Was du alles shoppen willst, kann natürlich keiner Wissen.

Am besten, du nimmst eine Kreditkarte mit, mit der man in Auslandswährungen kostenlos bezahlen kann.

Antwort
von Dahika, 23

VIEL Geld, kann ich nur sagen. In London verwandelt sich dein Geld in Wasser, das dir durch die Finger rinnt. Ich habe mir nichts gekauft, gar nichts, und trotzdem irgendwie Tag für Tag 50 Pfund und mehr ausgegeben.

Antwort
von Manuela1405, 28

Man kann viel Geld sparen indem man sich manche Tickets schon im Vorfeld über das Internet besorgt..oft gibt es da kombiangebote..zB Madame tussauds und London eye..
Für die Underground auf jeden Fall ne Tageskarte kaufen..kostet da fast kein Geld ☺️

Antwort
von pedde, 28

Minimum 1000€, je nachdem was du unter shoppen verstehst. Sonst tun es auch 500€ also in Pfund dann natürlich ;). Viel Spaß in London. Das ist wie Paris, man sollte nicht so auf das Geld dann achten, sondern die Stadt erleben und auch gut essen gehen.

Antwort
von realReport, 28

England ist sehr teuer :) also wenn du Flug Hotel hast hab noch 2500 bei Seite :) mein Kollege ist ständig dort und erzählt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten