Frage von fragnit, 18

wie viel Geld darf mein Vater im Pflegeheim in Kärnten für sein Begräbnis zurückbehalten, wenn er eine Begräbniskosten-vorsorge mit Einmal Erlag abschließt?

Antwort
von astridSalzmann, 12

Hallo fragnit, das ist nicht einfach mit Summe X oder Y zu beantworten - da mußt Du noch ein paar "Hausaufgaben" machen.

Hilfsweise schildere ich Dir, wie's in Deutschland läuft - da gehst Du zu einem erfahrenen Bestatter, der weiß, was die Sozialämter akzeptieren und wie solch ein Vertrag aussehen kann/darf und wird Dich entsprechend beraten.

Oder Du gehst gleich zum zuständigen Sozialamt und fragst dort - damit weckst Du aber natürlich "schlafende Hunde".

Falls er aber noch gar nicht im Pflegeheim sein sollte, sondern erst demnächst dort einziehen muß, hast Du/hat er noch mehr Gestaltungsfreiheit.

Aber wie gesagt - Kärnten liegt nicht in Deutschland und die österreichischen Vorschriften/Verordnungen können ganz anders aussehen - großzügiger oder knickriger - so, wie Deutschland mit seinen alten respektive bedürftigen Menschen umgeht, geht's allerdings kaum knickriger, vermute ich mal....

Alles Gute für Deinen Vater und Dich!

Antwort
von nachdenklich30, 7

Nehmen wir an, dass Dein Vater kein Selbstzahler ist, sondern den Rest vom Sozialamt bekommt.

Dann hat er einen Freibetrag, den er ansparen darf (Schonvermögen).

Aber der ist eigentlich nicht für die Bestattung. Für die Bestattung darf er einen angemessenen Betrag zusätzlich ansparen. Das sehen aber oft die Sozialämter nicht ein, obwohl es der Gesetzeslage entspricht.

Ich würde das Geld niemals einem Bestatter direkt geben, sondern immer bei der Treuhand hinterlegen. Dann kann man ggf. auch nochj den Bestatter wechseln und das Geld ist sicher auch dann, wenn der Bestatter bankrott geht. Und er kann es nsicht so gut veruntreuen.

Ein Link: (andere am besten googlen)
http://www.bestattungen-kroeger.de/html/sparbuch_sozialamt.html

Ich glaube, hier ist auch Hilfreiches:

http://www.bundesanzeiger-verlag.de/betreuung/wiki/Bestattungsvertrag

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community