Frage von Enya098, 173

Wie viel geld darf ein 14 jähriges mädchen bei sich haben und außgeben?

Danke im Voraus👊

Antwort
von Lycaa, 87

Wieviel Geld Du bei Dir haben darfst, ist nicht gesetzlich geregelt. Im Prinzip unendlich viel.

Ausgeben darfst Du so viel Deine Eltern erlauben.

Es kann nur sein dass Dir bestimmte Dinge nicht ohne die Anwesenheit Deiner Eltern nicht verkauft werden. Entweder weil es verboten ist, sie an Minderjährige zu verkaufen, wie Alkohol oder Sachen, die einen Vertragsabschluss (außer dem reinen Kauffvertrag) beinhalten, wie Handyverträge. Oder der Kaufpreis ist so hoch, dass der Verkäufer das Geschäft mit einer volljährigen Person abschließen möchte.

Bei allen Dingen die Du kaufst, haben Deine Eltern das recht, das Geschäft rückgängig zu machen, wenn sie nicht damit einverstanden sind.

Antwort
von Nassuri, 83

Nach dem Gesetz her darfst du zumindest nur soweit einkaufen wie es im Taschengeldrahmen gilt da du noch beschränkt geschäftsfähig bist das heisst du darfst keine Verträge abschließen oder Kredite aufnehmen.

Wenn du aber in den Supermarkt gehst und dort Süßigkeiten oder so einkaufen möchtest geht das das ohne weiteres.

http://www.taschengeldparagraph.com/

https://de.wikipedia.org/wiki/Gesch%C3%A4ftsf%C3%A4higkeit_%28Deutschland%29

Das sollte dir weiterhelfen können.

Antwort
von minaray1403, 3

Das ist dir überlassen. Wieviel Geld du bei dir trägst ist nirgendwo festgelegt. Aber du solltest wenn es viel ist wachsam sein.

Antwort
von SoDoge, 69

Da gibt es keine rechtliche Beschränkung. Mit 14 wäre man lediglich nicht voll geschäftsfähig, weshalb Andere vielleicht davon absehen wollen, sehr teure Sachen an einen zu verkaufen, da der Kaufvertrag schwebend unwirksam wäre.

Antwort
von DerPolak, 77

Guten Tag,

Es gibt tatsächlich  ein Taschengeldgesetz, allerdings achtet nie wirklich jemand dadrauf. Wenn du zum Beispiel etwas für 100,-€ einkaufen willst wollen einige Läden, dass deine Eltern mit dabei sind. Bei kleineren Summen wie 10,-€ ist das gar kein Problem.

Mit freundlichen Grüßen

Kommentar von Tomcat16 ,

Absoluter bullshit,wir sind in deutschland kollegeh,  nix usa  ;)

Kommentar von DerPolak ,

Wenn man sich nicht auskennt sollte man sich garnicht melden... @Tomcat16

Übrings hier noch ein Informationslink: http://www.kindersache.de/bereiche/deine-rechte/fragen-rechte-konkret/artikel/ta...

Kommentar von DronenKevin420 ,

@Tomcat16 du gibst ja hier nur sinnvolle beiträge ab

Antwort
von Martabon, 59

Es kommt darauf an, wieviel Geld man zur Verfügung hat und was einem die Eltern erlauben. Außerdem ist es gut zu beachten, wie das Geld ausgegeben wird.

Antwort
von Dearex, 69

Theoretisch unendlich, aber ich würde sicherheitshalber nicht mehr als 50-70€ mitnehmen (Außer Du suchst was teureres)

Antwort
von SJ7IFVQ5, 35

Taschengeld Paragraph

Antwort
von Mary209, 12

So viel sie halt bekommt

Antwort
von anaandmia, 56

Ds gibts keine Beschränkung....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community